Meldungen aus der Fotobranche

Auf der IFA NEXT 2022 präsentieren verschiedene Startups ihre Innovationen und Strategien für nachhaltigere Elektronikprodukte.

Nikon, CIWEM, WaterBear und ARUP haben die Jury für den Wettbewerb Environmental Photographer of the Year 2022 vorgestellt.

Tamron hat eine neue „TAMRON Lens Utility Mobile“ Objektiv-App für Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystem entwickelt.

Die 12. Wiesbadener Fototage stehen unter dem Titel »Unruhige Zeiten«. Sie werden am kommenden Samstag im Kunsthaus Wiesbaden eröffnet. 

Mit Leica und ARRI hat die Hamburger Akademie für Fotografie jetzt zwei Global Player als neue Partner gewinnen können.

Ein Bild des Sportfotografen David Gray von den Australian Open 2021 hat die dritte Ausgabe der World Sports Photography Awards gewonnen.

Tamron kündigt die Entwicklung des Ultra-Telezoom-Objektivs 50-400mm F/4.5-6.3 Di III VC VXD mit Sony E-Mount an.

Die preisgekrönte Software Luminar Neo von Skylum erhält mit der HDR Merge-Technologie eine kostenpflichtige Erweiterung.

Zwölf Finalisten enthält die Shortlist des renommierten Fotowettbewerbs Leica Oskar Barnack Award (LOBA), der 2022 in seine 42. Runde geht.

Die Berlin Photo Week bietet in diesem Jahr vom 2. bis 4. September ein vielseitiges Portfolio an Fotoworkshops und -walks.

Ein Fotografen-Team hat sich gegen eine zwangsweise „Verkämmerung“ durch die Handwerkskammer Rheinessen erfolgreich vor Gericht gewehrt.

Canon hat neue Firmware-Updates für das EOS-R-System angekündigt, die auf Rückmeldungen und Wünschen von Anwendern basieren.

Das 35 mm F2.0 Macro APO-Ultron X von Voigtländer ist eine komplette Neuentwicklung. Es wurde  auf den Fujifilm APS-C Sensor abgestimmt.

Für Hensel Porty L und Power Max L Geräte, die mit Lithium-Akkus arbeiten, gibt es eine neue Akku-Schnellwechselschublade.

Meyer Optik Görlitz präsentiert native Versionen für Nikon Z und Canon RF verschiedener bis dato veröffentlichter Objektive

Nikon sucht sucht einen Fotografen oder eine Fotografin, der/die die Auszeichnung Environmental Photographer of the Year 2022 verdient.

Themen der Print-Ausgabe

Dem Agenturfotograf Christoph Soeder gelingen kontextuell raffiniert komponierte Menschenbilder mit psychologischer Tiefe.
Vorstandsmitglied Juliane Herrmann erläutert, wie sich der in Manheim beheimatete Female Photoclub für Fotografinnen einsetzt.
Die hochwertigen Corporate-Portraits und Reportagen von Cornelis Gollhardt wirken ebenso positiv wie authentisch.
Die 40 Gewinner der TIPA World Awards 2022 repräsentieren wieder eine breite Palette an Imaging-Produkten und -Dienstleistungen.
Wir haben uns gefragt, wie der Augen-Autofokus bei Motiven von Homestory bis Hochzeitsfotografie in der Praxis genutzt wird.
Das farbig leuchtende Focus Peaking hat zum präzisen Scharfstellen den Schnittbildindikator und den Mikroprismenring ersetzt.
Chinesische Foto- und Filmobjektive sind heute auch unter ihren Eigennamen anzutreffen, nicht nur als Werkbank für die Markenhersteller.
Thorsten Wulff portraitiert den deutschen Fotografen und Regisseur Thomas Hoepker und erinnert sich an Begegnungen mit ihm.
Die Bildverwaltungssoftware Excire Foto analysiert und verwaltet Fotos mit Unterstützung durch KI. Das funktioniert erstaunlich gut.
Wir werfen einen Blick auf Cloudangebote unterschiedlicher Unternehmen, die für Bildgestalter bereitstehen.
Das Buch Die Verwerfung des Fotografen Carlos Spottorno ist eine Graphic Novel zwischen Tagebuch und Fotoreportage.
Die Z 9 ist Nikons spiegellose Top-Kamera für hohe Auflösung und Aufnahmegeschwindigkeit. Thorsten Wulff hat sie getestet.
AKTUELLE AUSGABE(N)
Newsletter-Anmeldung

Mit dem Newsletter bekommen Sie Tipps und exklusive Angebote! Sie können den Newsletter jederzeit abmelden. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung

* Dies ist ein Pflichtfeld

Produkte