Meldungen aus der Fotobranche

Die Hahnemühle Digital FineArt Collection verschenkt anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens eine Hahnemühle-App.

WhiteWall erweitert sein Engagement in Hamburg und wird als Partner der 8. Triennale der Photographie drei Ausstellungen produzieren.

Die Vitec Group plc hat eine Namensänderung bekannt gegeben und firmiert seit dem 23. Mai 2022 als Videndum plc.

Canon stellt zwei EOS R Kameramodelle mit einem Bildsensor in APS-C-Größe vor. Die EOS R7 und EOS R10 verfügen über den RF-Objektivanschluss wie die

Xiaomi und Leica Camera kündigen langfristige strategische Partnerschaft und für Juli ein gemeinsam entwickeltes Flagship-Smartphone an.

Die neuen Einstiegsprodukte der Lexar SD-Karten wurden für Point-and-Shoot-Kameras, Mittelklasse-DSLRs und HD-Camcorder entwickelt.

Die Organisatoren der 12. Wiesbadener Fototage haben jetzt die Liste der beteiligten Künstler online veröffentlicht.

Die Technical Image Press Association, zu der auch digit! gehört, hat die Gewinner der TIPA World Awards 2022 bekannt gegeben.

Halbe fertigt ab sofort alle Aluminium-Magnetrahmen aus nachhaltigem Aluminiumprofil der Marken Newtral und und Hydro Redux.

Die neue Eddycam Easy-Kollektion vereint klassische Kameragurte mit modischem Design, feinstem Elchleder und hochwertiger Verarbeitung.

Das Portfolio von Setapp, der abonnementbasierten Produktivitätsplattform für macOS und iOS, präsentiert die neue Sammlung „Made in Ukraine“.

Novoflex baut den Einsatzbereich seiner Balgengeräten mit dem PROMAM67 Objektivadapter für Mamiya RB67 und RZ67 Objektive aus.

Panasonic stellt mit dem Leica DG Summilux 9mm F1.7  ein lichtstarkes Ultraweitwinkel-Festbrennweitenobjektiv für die Lumix G Serie vor.

Der internationale CEWE Photo Award startet heute unter dem Motto „Our world is beautiful“ in seiner fünften Auflage.

Im Rahmen des Co-Creation-Prozesses können bis zum 30. Mai 2022 selbstkreierte Videos eingereicht werden. Zu den Themen gehören „Take a Leap of Faith”, „Shattering

Während der „Philips Days“ von Philips TV & Sound, die heute starten, erhalten Kunden bis 700 Euro Cashback.

Themen der Print-Ausgabe

Das Buch Die Verwerfung des Fotografen Carlos Spottorno ist eine Graphic Novel zwischen Tagebuch und Fotoreportage.
Die Z 9 ist Nikons spiegellose Top-Kamera für hohe Auflösung und Aufnahmegeschwindigkeit. Thorsten Wulff hat sie getestet.
Dem Chilenen Tomás Munita gelingen bei seinen Reportagen zu sozialen und ökologischen Themen Bilder von gemäldeartiger Anmutung.
Seit acht Jahren adressiert der Protestonaut-Kalender gesellschaftliche Großthemen mit schlagkräftigen Fotos und Kurztexten.
Foto- und Videofunktion in Kameras sind inzwischen normal. LED-Leuchten folgen dem Trend zum hybriden Arbeiten.
Stefan Steib wirft einen Blick auf das Thema „Superresolution“ und erklärt, wie KI bei der Bildoptimierung hilft.
Datensicherheit ist und bleibt ein relevantes Thema für Foto- und Videografen. Michael Marczok gibt einen Überblick.
Mit HEIF ist ein neuer „Rivale“ angetreten. Tilo Gockel erklärt, für welche Anwendungen sich der Einsatz lohnt.
„Synthetische Portraits“ sind Menschenbilder, die ohne Kamera und Modell per künstlicher Intelligenz am Computer entstehen.
Für Lars Bauernschmitt, Professor für Fotojournalismus an der Hochschule Hannover, ist Fotojournalist „der tollste Job der Welt“.
AKTUELLE AUSGABE(N)
Newsletter-Anmeldung

Mit dem Newsletter bekommen Sie Tipps und exklusive Angebote! Sie können den Newsletter jederzeit abmelden. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung

* Dies ist ein Pflichtfeld

Produkte