Neue SD-Speicherkarten von Samsung

Die neuen PRO Plus und EVO Plus SD-Speicherkarten von Samsung Electronics haben von 32 GB bis zu 256 GB Kapazität.

Samsung EVO Plus und Pro Plus SD-Karten

Die Neuheiten wurden für den Einsatz in  DSLR-, spiegellosen und Kompaktkameras sowie Camcordern konzipiert. Damit richten sie besonders an Content Creators, Fotografen und Filmer, für die Kapazität, hohe Schreibleistungen und schnelle Übertragungsraten  wichtig sind.

Beide Serien erfüllen die UHS-I Speed Class 3 (U3)-Spezifikationen und ermöglichen hochauflösende Videoaufnahmen. Die 256 GB Version speichert so beispielsweise bis zu sechs Stunden 4K UHD-Videos, 28 Stunden Full HD-Videos oder 54.300 Fotos in 4K-Auflösung.

Mit der PRO Plus bietet Samsung vor allem professionellen Anwendern und Content Creators eine leistungsstarke SD-Karte mit hoher Kapazität für unterbrechungsfreie Video- und Serienbildaufnahmen. Sie liefert sequentielle Lesegeschwindigkeiten von bis zu 100 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 90 MB/s.

Die EVO Plus deckt ein breites Anwendungsgebiet ab und richtet sich an alle Anwender, die mit ihrer Kamera alltägliche Momente festhalten wollen. Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 100 MB/s ermöglichen ein schnelles Kopieren der Bilder auf den Rechner, um sie zu bearbeiten und mit Freunden zu teilen.

Preise und Verfügbarkeit

PRO Plus und EVO Plus sind ab Ende Oktober zu folgenden UVPs erhältlich:
PRO Plus: 9,49 € (32 GB), 13,19 € (64 GB), 23,99 € (128 GB) und 52,79 € (256 GB)
EVO Plus: 7,99 € (32 GB), 10,99 € (64 GB), 19,99 € (128 GB) und 43,99 € (256 GB)

Weitere Informationen zu den SD-Kartenangeboten von Samsung gibt es hier.

 


 

TIPA 2020