Neue Olympus OM-D E-M10 Mark IV

Die neue Olympus OM-D E-M10 Mark IV kommt im klassischen Olympus Design. Sie ist leichter als je zuvor.

Olympus OM-D E-M10 Mark IV

In Kombination mit dem Standard-Kit-Objektiv wiegt die neue Kamera 476 g. Der neue verbesserte Griff der E-M10 Mark IV bietet einen sicheren Halt und sorgt so für mehr Stabilität. Dank der im Gehäuse integrierten 5-Achsen-Bildstabilisierung mit einer Kompensation von bis zu 4,5 EV-Schritten und dem neuen 20-Megapixel-Live-MOS-Sensor lassen sich hochwertige Fotos und Videos, einschließlich Nacht- und Teleaufnahmen, in nahezu allen Situationen problemlos erstellen. Der Akku kann bei Bedarf über USB in der Kamera aufgeladen werden.

Vielseitige Aufnahmefunktionen

Mit der neuen E-M10 Mark IV können Fotos mit einer Frequenz von bis zu s 15 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden. Der C-AF ermöglicht die kontinuierliche Fokussierung auf sich bewegende Motive. Face Priority/Eye Priority AF fokussiert jetzt auch auf Gesichter im Profil oder mit Blick nach unten. Im Silent Mode werden Auslöser und Betriebsgeräusche deaktiviert.

Im Auto-Modus erkennt die neue Olympus OM-D verschiedene Aufnahmesituationen und wählt automatisch die entsprechenden Einstellungen. Der Advanced Photo (AP)-Modus ermöglicht Aufnahmen, für die normalerweise fortgeschrittene Kenntnisse nötig sind: So sind beispielsweise Mehrfachbelichtungen oder Lichtspuren von Sternen im Live Composite-Modus im Handumdrehen aufgenommen. Und dank der 4K-Videofunktion lassen sich besonders schöne Momente als 4K-Bild extrahieren.

Das klappbare LCD erleichtert die Aufnahme von Bildern aus ungewöhnlichen Perspektiven. Der hochauflösende elektronische Sucher steht als Alternative bei hellem Außen- oder Gegenlicht bereit.

Smartphone-App

Die E-M10 Mark IV bietet Wi-Fi und Bluetooth. In Verbindung mit der Smartphone-App OI.Share können Fotos und Video einfach und schnell geteilt werden. Das via Bluetooth verbundene Smartphone lässt sich außerdem als Fernauslöser verwenden. Zum Erlernen von Aufnahmemethoden und -techniken stehen in der App Kameraanleitungen und Tutorials zur Verfügung.

Der OM-D E-M10 Mark IV Body wird für 699 € (UVP) ab Mitte August erhältlich sein, das Kit mit dem M.Zuiko Digital ED 14-42mm F3.5-5.6 EZ kostet 849 € (UVP).

www.olympus.de

 


 

TIPA 2020