Neue Konzepte und Ideen

Wenn Ende September die vorläufig letzte Herbst-photokina die Pforten öffnet, werden sich die Besucher wieder einen umfassenden Eindruck von der dynamischen Entwicklung der Imagingbranche verschaffen können, denn ein großer Teil der Ausstellungsfläche widmet sich Zukunftsthemen. Professionals und Kreative können sich so auf der Messe beispielsweise über neue Bildanwendungen in der Industrie, neue Arbeitsweisen und neue Geschäftsmodelle informieren.

Photokina 2018 in Köln

Zu einem zentralen Anlaufpunkt in Sachen Zukunftsthemen soll das Imaging Lab in Halle 5.1 werden. Rund 50 Aussteller auf dieser Sonderfläche widmen sich der Präsentation neuer Konzepte und Geschäfts­ideen. Junge Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Technologieführer zeigen dort, welche Produkte und Services die Zukunft des Imaging prägen könnten. „Wir unterstützen das Imaging Lab als Partner, weil es wichtig ist, jungen Unternehmern den Weg in unsere Branche zu ebnen“, erklärt Rainer Führes, Vorsitzender des Photoindustrie-Verbandes, ideeller Träger der photokina. „Die photokina ist unsere wichtigste Kommunikations- und Businessplattform und bietet die einzigartige Chance, unsere Innovationsfähigkeit als gesamte Branche unter Beweis zu stellen.“

Ebenfalls in Halle 5.1 findet erstmals parallel zur photokina die Digility statt. Diese B2B-Konferenz und Expo (für die eine gesonderte Eintrittskarte erforderlich ist) widmet sich Technologien und Services zu den Zukunftsthemen Virtual, Augmented und Mixed Reality, 3D- und Computer-Generated-Imaging sowie Artificial Intelligence. Im Fokus stehen dabei gleichermaßen Software, Hardware und Services.

photokina 2018 in Köln

Pavel Kaplun gibt auch auf der photokina 2018 einen Einblick in seine künstlerische Arbeitsweise.

Auch das Alltagsgeschäft mit der gesamten Wertschöpfungskette von der Aufnahme bis zur Vermarktung kommt auf der photokina nicht zu kurz. Hier werden unter anderem Innovationen aus der Bildverarbeitung und dem Zubehörbereich zu sehen sein, die bei Profis zur Ertragssteigerung oder Optimierung des Workflows beitragen. Interessante neue Aspekte sind im Bereich mobile Fotografie und beim beruflichen Einsatz des Mobile Imaging in sozialen Netzwerken zu erwarten. Wie wichtig der Aspekt der Fotografie für die Mobilfunkindustrie in den vergangenen Jahren geworden ist, zeigt die Teilnahme des chinesischen Telekomgiganten Huawei. Das Unternehmen wird auf der Messe seine Produkte und Technologien sowie unter anderem eine hochwertige Bilderausstellung präsentieren.
Fotografie und Videofilmen wachsen weiter zusammen. Inzwischen werden komplette Kinofilme ausschließlich mit Systemkameras gedreht, und sogar bei Hollywood-Blockbustern gehören DSLR- und DSLM-Kameras meistens zur normalen Ausstattung am Set. Auch für den künstlerischen Einsatz bietet das Zusammenwachsen neue Aspekte. Die photokina und der russisch-deutsche Maler, Fotograf und Digital Artist Pavel Kaplun geben unter dem Motto „New Power to the Creators“ den außergewöhnlichen Ergebnissen dieser Prozesse im Rahmen der photokina eine neue Plattform. Auf der Messe wird Kaplun gemeinsam mit seinem Team eine Sonderfläche mit Sets zum Filmen und Fotografieren aufbauen.

Um Profis den Messebesuch so angenehm wie möglich zu machen, haben die photo­kina-Veranstalter für die diesjährige Messe an einer Reihe organisatorischer Stellschrauben gedreht. Dazu gehört eine Straffung der Produktwelten. Die bereits 2016 eingeführten Themenbereiche Capturing Unlimited, Lighting Unlimited, Presenting Unlimited und Creating Unlimited dienen 2018 ebenso wie der neu hinzugekommene Bereich Discovering Unlimited der besseren Orientierung auf dem Messegelände. Im Mittelpunkt des neuen Konzeptes steht die Platzierung der Aussteller entsprechend ihrem Kerngeschäft.

Auch wir wollen unseren Lesern die Vorbereitung auf den Messebesuch vereinfachen. Deshalb haben wir die Ausstellerliste für 2018 nach den unserer Ansicht nach wichtigsten Anlaufstellen für Profis durchforstet. Unsere Empfehlungen sehen Sie auf der linken Seite.
www.photokina.de

 

Hallenplan photokina 2018

Hallenplan photokina 2018


Lesen Sie mehr zur photokina 2018 in: 

Ähnliche Beiträge