Kompakter Einstellschlitten Castel-Mini II von Novoflex

Mit dem neuen, kompakten Einstellschlitten Castel-Mini II erleichtert Novoflex die Arbeit in der Makro- und Stereofotografie.

Einstellschlitten Castel-Mini II von Novoflex

Der Einstellschlitten Castel-Mini II ist leicht (265 Gramm) und handlich (Baulänge 145 mm, Verstellweg 100 mm). Novoflex hat ihn speziell auf kompakte Kameramodelle und das entsprechende Zubehör abgestimmt.

Durch das Verschieben innerhalb einer kompatiblen Schnellkupplungsaufnahme entsteht ein doppelter Verstellweg. Für eine exakte Scharfeinstellung sorgt ein Feintrieb mit einer griffigen Einstellschraube. Der neue Schlitten lässt sich problemlos in den weit verbreiteten ARCA-/UniQ/C-Standard einbinden und ermöglicht eine schnelle, bequeme Montage. Er lässt sich auf jedem Stativ respektive Stativkopf sowie auf dem Novoflex Reprostand MS-Repro verwenden.

Novoflex empfiehlt den Castel-Mini II als Ergänzung zu den neuen Automatik-Balgengeräten. Er eignet sich perfekt für die Nah- und Makrofotografie, für Focus-Stacking sowie für Stereofotografie.

Der Einstellschlitten Castel-Mini II kostet 159 € (UVP).

Mehr Informationen zu Novoflex Einstellschlitten gibt es hier

Über die Arbeit mit dem elektronisch gesteuerten Einstellschlitten Castel-Micro hatten wir in unserer Ausgabe 1-2020 berichtet.

 

TIPA 2020