Female Photoclub zeigt Ausstellung „Kraft“

20 Fotografinnen des Female Photoclub zeigen im Juli in einer Ausstellung in Hamburg Bilder zum Thema „Kraft“.

Mit der Ausstellung „Kraft“ realisieren 20 Fotografinnen aus dem Female Photoclub das Prinzip individueller und kollektiver Stärke aus künstlerisch-feministischer Perspektive in Form einer Gruppenschau in der Akademie für Fotografie in Hamburg (Gaußstraße 149, 22765 Hamburg). Ziel der Ausstellung ist es, die Sichtbarkeit weiblicher Fotografie und Fotografinnen zu erhöhen.

Die mitwirkenden Hamburger Künstlerinnen beteiligen sich mit sehr unterschiedlichen Positionen und Perspektiven zum Kosmos „Kraft“: Die Thematik zieht sich wie ein roter Faden durch die Ausstellung, wird von verschiedenen Seiten beleuchtet und in großer Bandbreite individuell künstlerisch interpretiert.

Die Ausstellung ist vom 12.Juli bis zum 20. Juli zu sehen und montags bis freitags von 16:00 Uhr bis 19:00 uhr und smstags/sonntags von 12:00 uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Vernissage findet am Freitag, 12. Juli, 18:00 statt, die Finissage am Samstag, 20. Juki, ebenfalls um 18:00 Uhr. Es sind folgende Führungen geplant: Montag, 15.7., 17:00 Uhr: Melina Mörsdorf und Tara Wolff, sowie Samstag, 20.7., 18:00 Uhr: Tara Wolff, Valérie Wagner und Alexandra Polina.

 

 

TIPA Banner