17 Aussteller kommen zur Dinkel Hausmesse

17 Aussteller stehen mit ihren aktuellen Produkten und Services im Mittelpunkt der Dinkel Hausmesse am 5. Oktober 2019.

Dinkel Hausmesse (Logo Foto Dinkel)

Als Aussteller haben ihr Kommen zur Dinkel Hausmesse angekündigt: Angelbird, Atomos, Blackmagicdesign, Canon, Fujifilm, Kaiser Fototechnik, Manfrotto, MindShift, Olympus, Panasonic, Sirui, Nikon, Sony, Profoto, Tecco, Think Tank und Zeiss. Die Besucher können an diesem Tag ab 10 Uhr nicht nur die Stände der Aussteller besuchen, sondern sich auch bei verschiedenen Vorträgen über Neuheiten und aktuelle Entwicklungen informieren. Auch viele Sonderangebote stehen bereit.

Vorträge der Aussteller

Sony informiert beispielsweise darüber, wie Nutzer das volle Potential ihrer Alpha 7 ausschöpfen können (10 Uhr), zeigt die neuesten Videoprodukte direkt von der IBC (13 Uhr) und stellt die G Master Objektive (15 Uhr) vor. Nikon gibt tiefere Einblicke in die Z-Serie (11 Uhr). Canon stellt um 12 Uhr seine Kameraneuheiten vor und präsentiert um 16 Uhr die RF-Objektive sowie die EF-EOS-R Adapter. Blackmagicdesign erläutert, was man dort unter „Highend für alle“ versteht (14 Uhr). Um Fujifilms X-Serie dreht sich der Abschlussvortrag um 17 Uhr. Zudem steht um 16 Uhr ein Fotowalk mit Sony auf dem Programm. Bei dem erleben die Teilnehmer die besten Sony Features in der Praxis.

Rahmenprogramm

Abgerundet wird die Dinkel Hausmesse mit einer Verlosung, Live-Model-Shootings mit Tecco und einem Check and Clean-Service. Bei diesem reinigen Canon, Nikon, Sony und Fujifilm Techniker kostenlos den Sensor der Kamera der Besucher. Um die Arbeit der Techniker zu beschleunigen, können Ingeressiert schon vorab das Anmeldeformular herunterladen.

Weitere Informationen zur Dinkel Hausmesse gibt es hier.

Im vorigen Jahr hatte die Dinkel Hausmesse erst im November ihre Pforten geöffnet.

 

 

TIPA 2020