Foto Dinkel lädt wieder zum OpenHouse

Foto Dinkel veranstaltet am Donnerstag, 15.11.2018, wieder ein OpenHouse. Die Hausmesse findet von 10–18 Uhr in den Räumlichkeiten des Unternehmens in der Landwehrstraße 6 in München statt.

Neben der Präsentation von photokina-Neuheiten durch zahlreiche Hersteller vor Ort gibt es ein vielfältiges Rahmenprogramm. Dazu gehören verschiedene Vorträge. So wird beispielsweise Florian Bloch von Arri die grundlegenden Unterschiede zwischen Kunstlicht, HMI und LED erläutern und die umfangreichen Möglichkeiten der App-gesteuerten Arri Skypanels demonstrieren. Canon Trainer Nikolai Deutsch stellt das neue spiegellose Kamerasystem von Canon vor, während Rainer Tamme über Nikons neues Z-System informiert – um nur einige Beispiele zu nennen. Darüber hinaus sind zwei Foto-Walks mit Fujifilm (13:00–13:45) und Sony (14:30–15:15) geplant. Dort können die Teilnehmer Kameras und Objektive der Hersteller ausprobieren. Vorhandenes Equipment und Speicherkarten sollen mitgebracht werden. Weitere Programmpunkte sind die kostenlose Notebook-Kalibrierung, ein Live-Shooting mit Tecco, ein Check&Clean-Service, eine Verlosung und ein Schnäppchen-Flohmarkt. Weitere Informationen gibt es auf der Dinkel-Homepage.

Ähnliche Beiträge