Zwei neue Art-Objektive von Sigma

Um dem Wunsch vieler Fotografen nachzukommen, die ein starkes Interesse daran haben, den aus analogen Zeiten vertrauten 28-mm-Bildwinkel in der Qualität der Art-Produktlinie zu verwenden, hat Sigma das 28mm F1.4 DG HSM | Art entwickelt.

Das Objektiv ist mit zwei FLD-Glaselementen („F“ Low Dispersion) und drei SLD-Glaselementen (Special Low Dispersion) ausgestattet. Diese sorgen für eine Korrektur der chromatischen Aberration, die insbesondere bei Weitwinkelobjektiven zu finden ist. Dadurch wird eine hohe Auflösung über den gesamten Sensor ermöglicht, während sagittale Koma vollständig korrigiert und Verzeichnung ebenso effektiv reduziert werden. Sowohl bei der Streetfotografie als auch bei Auf­nahmen von Landschaften und Nachthimmel wird eine außergewöhnliche Leistung erzielt. Das Objektiv hat eine wasser- und ölabweisende Beschichtung. Die Naheinstellgrenze beträgt 28 cm. Dank des aktualisierten Hyper-Sonic-Motors arbeitet der Hochgeschwindigkeits-AF verzögerungsfrei. Das Objektiv ist kompatibel mit Canons Objektiv-Aberrationskorrektur und beinhaltet einen Nikon-kompatiblen elektromagnetischen Blendenmechanismus.

Sigma 40mm F1.4 DG HSM | Art

Das neue Sigma 40mm F1.4 DG HSM | Art ist Sigmas erstes Objektiv, das ursprünglich als Cine-Objektiv entwickelt wurde, um den in der Branche gefragten Bildwinkel und den hohen Leistungsstandard zu liefern. Diese neue Herangehensweise, zunächst die Qualität für professionelle Ausrüstung für Bewegtbilder zu gewährleisten, soll dem Objektiv auch zum Durchbruch im Bereich Fotografie verhelfen. Das Objektiv ist mit drei FLD-Glaselementen („F“ Low Dispersion) und drei SLD-Glaselementen (Special Low Dispersion) ausgestattet, die für eine Korrektur von Farb­längs- und -querfehlern sorgen. Mit der kleinsten Blende entsteht ein komplett scharfes Bild auf der Fokalebene, das mit größer werdender Blende sukzessive unschärfer wird. Dank einer Verzeichnung von einem Prozent oder weniger und einer maximal korrigierten sagittalen Koma entsteht eine gleichbleibende optische Charakteristik über den gesamten Sensor. Somit bietet das lichtstarke Standard-Objektiv 8K-kompatible Auflösung und ein schönes Bokeh.

www.sigma-foto.de


Lesen Sie mehr in

Ähnliche Beiträge

Tags:
,