Workshop Reportage & Portrait auf Mallorca

Um die Themen „Reportage und Portrait“ geht es bei einem Workshop, den Achim Multhaupt auf der Finca The Mill auf Mallorca anbietet. Der Workshop richtet sich an Fotografen, die mit ihren Bildern eine Geschichte erzählen und/oder unterwegs Portraits von Menschen machen wollen. Er ist für Anfänger und Teilnehmer mit etwas Erfahrung gedacht. Die Gruppe wird sich während des auch mit Fototechnik beschäftigen, diese steht jedoch nicht im Vordergrund.

Mallorca Workshop

Hinweis: Aufgrund der Corona-Beschränkungen wurde dieser Workshop verschoben, bitte erfragen Sie den neuen Termin beim Veranstalter.

Inhaltlich orientiert sich der Workshop an der häufig von Fotojournalisten gestellten Frage: „Wie kann ich mit möglichst wenig Ausrüstung zu guten Ergebnissen kommen?“ Mit praktischen Beispielen sollen die Teilnehmer antworten auf diese Frage finden und dabei eine eigene Bildsprache entwickeln. Gearbeitet wird individuell und gemeinsam. Jeder Teilnehmer soll seine eigene Sicht finden und umsetzen können. Je unterschiedlicher die Ergebnisse ausfallen, desto besser. Zum Programm gehören einfache und hilfreiche Blitztechniken, Fotografie in der Dämmerung und bei Nacht, sowie die Erstellung einer Reportage über mallorquinische Fischer vor Ort.

In lockerer Atmosphäre, bei gutem Essen und Trinken, besprechen die Teilnehmer gemeinsam die Ergebnisse. Am Ende des Workshops soll jeder Teilnehmer ein kleines Fotobuch mit seinen Bildern  anfertigen, das er sich als Erinnerung drucken lassen kann.

Als Ausrüstung sind mizzubringen: Laptop mit Bildbearbeitungsprogrammen zur Bearbeitung von RAW-Dateien, Photoshop & Lightroom, ein Handblitz, ein Kamerastativ, eine Spiegelreflexkamera und – wer will –  Mappen mit bisherigen Fotoarbeiten.

Der siebentägige Workshop kostet 1.090 Euro pro Person, inklusive Übernachtung, Verpflegung und Bootsausflug. Die Teilnehmer wohnen auf derFinca. Dort stehen bei Bedarf auch Einzelzimmer (gegen Aufpreis) bereit. Die Anreise erfolgt individuell.

Ausführliche Informationen zum Workshop gibt es beim Veranstalter windmillworkshops.com

Homepage Achim Multhaupt

 

 

TIPA 2020