Umkehradapter fürs Micro-Four-Thirds-System

Mit dem automatischen Umkehradapter MFT-RETRO hat Novoflex ein neues Zuberhör für die Makrofotografie vorgestellt. Die Neuheit wurde für Micro-Four-Thirds-Kameras entwickelt.

Der Umkehradapter ist für alle Festbrennweiten und Zoomobjektive geeignet, wird jedoch für den Einsatz mit Zoomobjektiven empfohlen. Werksseitig wird der Umkehradapter mit einem 58 mm Filtergewinde geliefert. Für Objektive mit einem anderen Filterdurchmesser bietet Novoflex passende Reduzierringe als Zubehör an. Der MFT-RETRO überträgt sämtliche Steuerfunktionen zwischen Kamera und Objektiv.

Bei Abbildungsmaßstäben oberhalb von 1:1 wird in der Retrostellung bei vielen Objektiven eine deutlich bessere Bildqualität im Vergleich zur normalen Verwendung erzielt. So wird zum Beispiel beim direkten Einsatz an der Kamera mit dem Zoomobjektiv Olympus M.ZUIKO DIGITAL ED 12–100 mm/1:4.0 IS PRO in Retrostellung und einer Brennweiteneinstellung von 15 mm eine annähernd vierfache Vergrößerung erreicht.

Im Lieferumfang ist zusätzlich ein hochwertiger, mehrschichtvergüteter Protection-Filter „Made in Germany“ enthalten, um die empfindliche Objektivhinterlinse vor Staub, Schmutz und Beschädigungen zu schützen. Der automatische Umkehradapter MFT-RETRO ist ab der photokina zu einem Preis von 349 Euro (UVP) lieferbar.

Halle 2.1 | Stand A041
www.novoflex.de

TIPA 2020