Tamron kündigt neues Telezoomobjektiv an

Tamron hat die Markteinführung eines neuen E-Mount Telezoom-Objektivs 70-180 mm mit Lichtstärke 1:2,8 angekündigt.

70-180mm F/2.8 Di III VXD

Das lichtstarke 70-180mm F/2.8 Di III VXD wurde für spiegellose Vollformat-Systemkameras von Sony entwickelt. Damit umfasst die Tamron E-Mount-Serie insgesamt drei lichtstarke Zoom-Objektive, die den Brennweitenbereich von 17 mm bis 180 mm durchgängig mit Lichtstärke F/2.8 abdecken.

Das neue Telezoom-Objektiv ist besonders leicht und kompakt gebaut. Wie das erfolgreiche 17-28mm F/2.8 und das 28-75mm F/2.8 bietet es ein Filtergewinde mit Durchmesser 67 mm. Entwickelt mit der Vision, lichtstarke Zoom-Objektive noch benutzerfreundlicher zu machen, eignet sich die Neuheit mit seinem Zoombereich für eine Vielzahl von fotografischen Anwendungsgebieten, von klassischen Porträt bis zur langen Telebrennweite.

Der optische Aufbau umfasst verschiedene Spezialelemente, die eine exzellente Abbildungsleistung bewirken. Die kürzeste Einstellentfernung von 0,85 Meter erlaubt ausdrucksstarke Nahaufnahmen. Der von Tamron neu entwickelte VXD-Autofokus (Voice-coil eXtreme-torque Drive) arbeitet leiser und stellt noch schneller auf das Motiv scharf. Dabei garantiert ein Floating-Mechanismus die hohe optische Leistung unabhängig von der gewählten Einstellentfernung: Zwei sich parallel bewegende, elektronisch gesteuerte VXD-Module sorgen sowohl bei nahen als auch bei entfernten Objekten für brillante und scharfe Bildergebnisse.

Das wetterfeste Objektivgehäuse ist optimal gegen Feuchtigkeit abgedichtet. Die Frontlinse ist mit einer leicht zu reinigenden Fluor-Vergütung geschützt. Wie die bereits verfügbaren Objektive der Tamron E-Mount-Serie – das 17-28mm F/2.8 Di III RXD (Modell A046) und das 28-75mm F/2.8 Di III RXD (Modell A036) – ist das neue 70-180mm F/2.8 kompatibel mit fortschrittlichen Kamerafunktionen wie Fast Hybrid AF und Augen-AF.

www.tamron.eu/de

 


 

TIPA 2020