ProTactic Tragesystem in zweiter Generation

Lowepro präsentiert die zweite Generation seiner ProTactic-Serie. Die leistungsstarke, funktionale Kollektion wird durch eine flexiblere Inneneinteilung und einen besseren Zugriff auf das Equipment durch Vergrößerung gekennzeichnet.

Die Kollektion besteht aus zwei optimierten Rucksäcken (ProTactic BP 350/450 AW II) sowie einer erweiterten Linie an Zubehör: einer Objektiv- sowie einer Zubehörtasche (ProTactic Lens Exchange 100/200 AW, ProTactic Utility Bag 100/200 AW) in jeweils zwei Größen, einer Flaschenhalterung, einem nützlichen Befestigungsgürtel, einer Handytasche sowie den Quick Straps.

Die zweite Generation der ProTactic-Serie beinhaltet zwei anpassungsfähige Rucksäcke im modernen Design. Der ProTactic BP 450 AW II bietet Platz für einen 15-Zoll-Laptop, ein bis zwei Profi-DSLR-Kameras, eine mit einem bis zu 70-200 mm f/2.8 großen angesetzten Objektiv, acht Objektive oder Blitzgeräte, ein Stativ sowie weiteres Zubehör. Der Rucksack fasst 25 Liter. Der ProTactic BP 450 AW II wiegt nur 2,7 Kilogramm und ist handgepäckstauglich. Der ProTactic BP 350 AW II fasst einen 13-Zoll-Laptop, ein bis zwei Standard-DSLR-Kameras, eine davon mit einem bis zu 24-70 mm f/2.8 großen angesetzten Objektiv, acht Objektive/Blitzgeräte, ein Stativ sowie weiteres Zubehör. Der ProTactic 350 AW II fasst 16 Liter. Er wiegt 2,2 Kilogramm. Beide Rucksackvarianten sind in schwarz zu haben und enthalten zwei Quick Strap Schnellgurte sowie eine SlipLock Stativ-Einkerbung zur externen Montage eines Drei- oder Einbeinstativs.

Die ProTactic Lens Exchange Tasche ist ebenfalls in zwei Größen verfügbar. Die große Objektivtasche fasst ein 70-200 mm f/2.8-Objektiv, die kleine Variante ein Standard-Zoomobjektiv. Beide Taschen ermöglichen es dem Fotografen, die Objektive mit nur einer Hand zu wechseln, ohne das Zubehör ablegen zu müssen. Das bekannte AW Cover schützt die Tasche vor sämtlichen Witterungsbedingungen. Eine Seitentasche aus Neopren beherbergt Objektiv- oder Gehäusedeckel. Ein abnehm- und verstellbarer Schultergurt sorgt für komfortablen Tragekomfort.

Die ProTactic Utility Tasche ist ebenfalls in zwei Größenvarianten erhältlich. Die kleine Ausführung fasst beispielsweise einen Vollformat-Body samt Griff, Ferngläser, Batterien, Blitzgeräte oder eine Mavic Air mit Controller. In der 200 AW finden alle Arten von Foto- und Videoausrüstung wie beispielsweise ein DJI Osmo Gimbal, Blitzgeräte oder Richtmikrofone Platz. Gepolsterte abnehmbare Innenteiler sorgen für ein hohes Maß an Flexibilität, die YKK-Reißverschlüsse bieten Stabilität und Sicherheit. Der Kabelanschluss oben auf der Rückseite der Tasche ermöglicht die Verbindung mit einem Zubehörkabel von innen nach außen. Eine Fronttasche mit Reißverschluss bietet praktischen Stauraum für Objektivdeckel und anderes Zubehör.

Mit der ProTactic Flaschentasche haben Fotografen einen einfachen Zugriff auf Getränke und bleiben dabei auch während der Reisen und Shootings versorgt. Der ProTactic Utility Belt dient als Multifunktionsgürtel. Mit ihm lässt sich Zubehör wie kleine Taschen sicher am Körper tragen. Der Gürtel nimmt 1zehn Module auf, die sich via SlipLock befestigen lassen. Die ProTactic Handytasche vervollständigt die Zubehörtaschen der ProTactic-Serie. Die ProTactic Quick Straps sind verstellbare Schnellspanngurte.

Halle 02.2 | Stand B040 C040
www.lowepro.com

TIPA 2020