photokina für Profis

Wie immer bietet auch die diesjährige photokina nicht nur an den Ständen der Aussteller einen Überblick über aktuelle Produkte, Dienstleistungen und Trends, sondern lädt – auch außerhalb des Messegeländes – mit einem breit gefächerten Rahmenprogramm zum Gedankenaustausch, zu Weiterbildung und Information und zum Blick auf die Arbeitsweise anderer Fotografen ein. Wir haben einige der wichtigsten Veranstaltungen und Anlaufstellen für Profis zusammengestellt.

photokina 2018 in Köln, Rubber Ducky

Kunst zum Anfassen und Sich-Inspirieren-Lassen bietet der Olympus Perspective Playground, der parallel zur photokina erstmals in Halle 1 stattfindet. Wir stellen das Event an anderer Stelle dieser Ausgabe ausführlich vor.

PICTURES by photokina

Unter dem Titel PICTURES by photokina haben die Messeveranstalter eine Reihe von Ausstellungen zusammengefasst, die auch als Inspirationsquelle für das eigene Schaffen dienen sollen. Zu sehen sind unter anderem „Glanzlichter der Naturfotografie“, „United Nations – People on the Move“ (beide Passage 4/5), Deutscher Jugendfotopreis (Halle 2.2, B18), „Olympus Commu­nity – Licht & Schatten“ (Passage 2/4) und „Der Stern präsentiert: In Gefahr – bedrohte Tiere im Porträt“ (Halle 2.2., A8).

Professional Stage

Das Konzept der Professional Stage (Halle 2.1, A2) wurde für die photo­kina 2018 komplett neu aufgesetzt. Live-Shootings und Auftritte prominenter Fotografen sollen eine wichtige Inspirationsquelle für professionelle Fotoanwender sein. Darüber hinaus beantworten Profis wichtige Fragen für Profis. Aktuelle Themen, welche die Fotografen von heute interessieren, werden auf der Bühne bei täglich stattfindenden Vorträgen beleuchtet. Themen sind unter anderem „Die Zukunft der Copter-Branche zwischen Chance und Regulierung“ (26.9., 14 Uhr), „Fotorecht – Bildrechte und Social Media“ (27.9., 12:45 Uhr), „Geld verdienen mit Stockfotografie“ (27.9., 14:15 Uhr) oder „Der Sprung in die Selbstständigkeit – welche Angebote junge Fotografen nutzen sollten“ (29.9., 15 Uhr).
Professionals Lounge
In der Professionals Lounge (Halle 2.1, A6) dreht sich alles um Profifotografen und deren Geschäft von morgen. Viele Profi-Verbände stehen als Ansprechpartner für Fragen bereit. Für Nachwuchsfotografen wird es dort wieder kostenlose Portfoliosichtungen geben. Die Experten beraten unter anderem bei der Mappenpräsentation, bei der Positionierung der Arbeit und bei Maßnahmen zur Netzwerkbildung.

Photoszene-Festival

Im September findet auch das Photoszene-Festival in Köln statt, bei dem es im MAKK (Museum für Angewandte Kunst Köln) ein umfangreiches Rahmenprogramm als Kooperation zwischen der Photoszene Köln und der DGPh geben wird. Während der photokina-Tage stehen folgende Veranstaltungen auf dem Programm: Die seit zehn Jahren veranstaltete Photographer‘s Night, eine Gala der Fotografie, soll auch am Donnerstag (27.9.) wieder zu einem Highlight werden. Freitag (28.9.) bietet die DGPh den Hochschulen ein Forum zur Präsentation. Mit mehreren Projektionen wird im MAKK die Bildpräsentation „Streaming Pictures“ mit studentischen Fotopositionen aus ganz Deutschland gezeigt. Am Samstag (29.9.) fokussiert eine weitere Projektionsinstallation den Blick auf die Entwicklung des Otto-Steinert-Preises der DGPh und seiner Preisträger, und abends verleiht die DGPh ihren Kulturpreis im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung an den Historiker und Theoretiker der Fotografie Wolfgang Kemp.

Aktivitäten des BFF

Große Aufmerksamkeit schenkt der BFF auf der photokina seinem Neuen Förderpreis. Am BFF-Stand (Halle 1.1, A2) stellt der renommierte Fotografenverband die Arbeiten der drei Preisträger 2018 Volker Crone, Julius C. Schreiner und Daniel Chatard sowie der weiteren sieben Finalisten vor. Zudem finden dort zu verschiedenen Zeiten Talks der Preisträger statt. Mit Mappensichtungen von BFF-Experten, Beratung zu berufspolitischen und rechtlichen Themen und der Vorstellung seines umfangreichen Networkings ermöglicht der Verband den Besuchern Einblicke in seine Leistungen. In der Fotoausstellung BLACK präsentiert der BFF Werke von weltbekannten Mitgliedern. Darüber hinaus stellen auf der Professional Stage in Halle 2.1, A10 bekannte BFF-Mitglieder aktuelle Projekte vor.

www.photokina.de


Lesen Sie mehr zur photokina 2018 in: 

Ähnliche Beiträge