Panasonic startet Lumix Pro

Mit Lumix PRO startet Panasonic eine Plattform für ambitionierte Lumix Fotografen. Das Programm umfasst ein umfangreiches Support- und Serviceangebot sowie zahlreiche Vorteile und Dienstleistungen.

Lumix PRO ist eine Erweiterung des derzeit in Japan laufenden Lumix Professional Services Programms und richtet sich an Nutzer der Lumix GH4, GH5, GH5S und G9 in den USA, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien.

Lumix PRO bildet den Rahmen für die Unterstützung von Fotografen und Videografen aller Erfahrungsstufen. Dabei orientiert sich das Angebot an den Bedürfnissen der Nutzer. Der Club ist besonders flexibel gestaltet und lässt sich an variierende individuelle Ansprüche anpassen. Über verschiedene Abstufungen und Module stellt das Programm sicher, dass möglichst viele Lumix Nutzer vom Serviceangebot des Clubs profitieren können.

Teil des Angebots ist eine Reihe von Wartungs- und Reparaturserviceleistungen mit lokalem und globalem Geltungsbereich, einschließlich ergänzender Wartungsarbeiten wie Sensor-, EVF- oder Gehäusereinigung und einer Objektivkalibrierung. Darüber hinaus dürfen sich Mitglieder über beschleunigte und garantierte Bearbeitungszeiten freuen. Kann die Bearbeitungszeit nicht eingehalten werden, erhalten die Mitglieder adäquates Leih-Equipment. Die verschiedenen Mitgliederstufen richten sich nach der Anzahl der registrierten Geräte und dem Mitgliedsbeitrag.

Lumix PRO wird seinen Mitgliedern relevante Vorteile aus dem gesamten Foto-Netzwerk von Panasonic anbieten. Vielreisende Fotografen können die Vorteile ihrer Mitgliedschaft in allen Ländern wahrnehmen, die den Reparaturservice anbieten, und stellen damit sicher, ihr Equipment stets zuverlässig nutzen zu können. Panasonic strebt an, den Service von Lumix PRO schrittweise auf weitere Länder auszuweiten.

Halle 3.2
www.panasonic.com/de

Ähnliche Beiträge