Olympus stellt auf der boot in Düsseldorf aus

Olympus informiert Ende Januar auf der boot 2019 in Düsseldorf ausführlich über das Thema Unterwasserfotografie.

In Halle 4, Stand A20, präsentiert das Unternehmen sein aktuelles Sortiment. Die Olympus Visionaries und Unterwasserfotografen Melanie und David Benz, Art & Water sowie Niklas Nielsen berichten darüber hinaus auf der Bühne Halle 3 beziehungsweise Halle 4 über ihre Arbeit mit Olympus-Produkten. Desweiteren steht der bekannte Check & Clean Service bereit, und es gibt (beim Partner onderwaterhuis.nl) attraktive Messeangebote.Unterwasserfotografen haben die Gelegenheit, das Olympus Kameraflaggschiff OM-D E-M1 Mark II, M.Zuiko Objektive und umfangreiches Unterwasserzubehör kennenzulernen. Alle, die gerne mit wenig Gepäck auf Tour gehen, sollten einen Blick auf die wasserdichte Tough TG-5 werfen. Neue Maßstäbe in Sachen Lichtdurchlässigkeit setzen die Ferngläser 8×42 PRO und 10×42 PRO.

Sie sind seit vielen Jahren der Unterwasserfotografie eng verbunden. Ihr Equipment kommt von Olympus. Was sie auf ihren Reisen nach Okinawa, Japan und Bangka, Indonesien erlebt haben, berichten die Olympus Visionaries Melanie und David Benz von Art & Water auf der Bühne am Tauchturm in Halle 3, am 19. und 20. Januar jeweils um 16:50 Uhr. Dazu gibt es Tipps und Tricks für erfolgreiche Unterwasserfotos. Den Olympus Visionary und schwedischen Championship Gewinner 2018 Niklas Nielsen treffen Interessierte am 19. und 21. Januar um 14:40 Uhr sowie am 20. Januar um 15:45 Uhr auf der Bühne in Halle 4. Sein Thema: Unterwasserfotografie mit Micro Four Thirds Kameras.Wer bereits im Besitz einer Olympus Kamera oder eines Objektivs ist und sein Gerät professionell prüfen, updaten und reinigen lassen möchte, kann an den ersten drei Messetagen den kostenlosen „Check & Clean“-Service nutzen. Interessenten melden sich vorab hier an: https://my.olympus-consumer.com/events/at/c/e/1119

Alle Besucher sind zudem herzlich eingeladen, am Olympus Gewinnspiel teilzunehmen. Für den Gewinner wurden die neue Tough TG-5 und das Unterwassergehäuse PT-058 ausgelobt.

Ähnliche Beiträge