Nikon startet „Female Facets“ Projekt

Nikon startet heute anlässlich des Weltfrauentags mit „Female Facets“ ein Projekt speziell für die Frauen in der Fotografie.

Nikon Female Facets

Im Mittelpunkt von „Female Facets“ steht ein großer Fotowettbewerb, bei dem Nikon ganz bewusst alle Fotografinnen bis zum 31. August 2021 dazu aufruft, ihre Lieblingsbilder zu präsentieren und die Geschichten dahinter zu erzählen. Auf die Teilnehmerinnen warten Gewinne in Form von Nikon Equipment-Gutscheinen und spannenden Workshops.

Nikon „Female Facets“ bietet jeder Fotografin die Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln und sich mit anderen Fotografinnen über die Fotografie auszutauschen. Deshalb stellt Nikon den Teilnehmerinnen in den kommenden Monaten erfahrene und inspirierende Nikon Fotografinnen und Expertinnen als Mentorinnen zur Seite, die mit kreativen Ideen und fotografischem Know-how zum Austausch und Lernen einladen. Spannende Online-Kurse runden dabei das Angebot ab.

Der Wettbewerb

Beginnend mit dem 8. März und einschließlich bis zum 31. August findet der Nikon „Female Facets“ Fotowettbewerb statt, bei dem Teilnehmerinnen bis zu fünf Fotos hochladen und die Geschichte hinter den Bildern erzählen können. Zu gewinnen gibt es drei hochwertige Nikon Equipment-Gutscheine sowie spannende Workshops zur Weiterentwicklung der eigenen fotografischen Fähigkeiten.

Preise für den 1. Platz
Nikon Equipment im Wert von 10.000 €
Einen 1:1 Workshop mit einer Nikon Female Facets Mentorin oder einem Mentorinnen-Duo der Wahl

Preise für den 2. Platz
Nikon Equipment im Wert von 5.000 €
Einen 1:1 Workshop mit einer Nikon Female Facets Mentorin oder einem Mentorinnen-Duo der Wahl

Preise für den 3. Platz
Nikon Equipment im Wert von 3.000 €
Einen 1:1 Workshop mit einer Nikon Female Facets Mentorin oder einem Mentorinnen-Duo der Wahl

Preise für die Plätze 4 bis 20
Umfangreicher Tagesworkshop mit Nikon School Coach Heike Jasper

Die Mentorinnen

Für ein umfangreiches Spektrum an fotografischem Know-How und Inspiration stellt Nikon allen teilnehmenden Fotografinnen starke Nikon Fotografinnen und Expertinnen als Mentorinnen zur Seite, die mit ihren Ideen und ihrem Wissen zum Austausch und Lernen einladen und als Jurorinnen für den Wettbewerb einstehen.

Die Fotografin Anna Heupel liebt das Leben, die Schönheit der Natur und das Gefühl von Freiheit. Ihre Expertise liegt in der Lifestyle-, der People- und der Outdoorfotografie. Als Mentorin bei Nikon „Female Facets“ freut sie sich darauf, ihre Leidenschaft für die Lifestylefotografie zu teilen und mit Tipps und stimmungsvollen Bildern zu inspirieren.

Die Fotografinnen Alina Rudya und Marion Payr lieben es zu reisen, faszinierende Orte zu entdecken und interessante Menschen zu treffen. Kennengelernt haben sich die beiden über das „Bell Collective“, einer 2017 von Alina Rudya gegründeten Gemeinschaft aus Fotografinnen. Mit Bell Collective möchten die Fotografinnen veranschaulichen, dass die Fotografie von Frauen genauso vielfältig und abwechslungsreich wie die von männlichen Fotografen ist. Alina Rudya und Marion Payr freuen sich darauf, im Bereich Reisefotografie als Mentorinnen zur Seite zu stehen.

Alexandra Evang und Tanja Brandt verbinden ihre Leidenschaft für die Fotografie mit einem großen Herz für Tiere. Alexandra Evangs Schwerpunkt liegt dabei in der Pferdefotografie und Tanja Brandt fotografiert mit großer Begeisterung am liebsten Greifvögel, Eulen und Hunde, mit denen sie auch zusammenlebt. Beide Fotografinnen freuen sich darauf, als Mentorinnen bei Nikon Female Facets im Bereich der Tierfotografie mit Tipps und Inspirationen zur Seite zu stehen.

Christine Garcia Urbina ist die Gründerin und der kreative Kopf des Foodblogs trickytine.com. Die Stuttgarterin startete 2017 als Bloggerin in die Selbstständigkeit und entwickelte mit viel Liebe zu Foodstyling und Foodfotografie ein starkes Blogbusiness, in dem sie ihre Kreativität voll ausleben kann und stets Neues dazulernt. Als Mentorin bei Nikon „Female Facets“ freut sie sich darauf, ihre Leidenschaft für gutes Essen und spannende Food-Projekte zu teilen und Einblicke in ihr Leben als selbstständige Bloggerin und Unternehmerin zu geben.

Heike Jasper hat ihre Leidenschaft für die Fotografie zum Beruf gemacht. Nach einem Abschluss als Diplom-Fotoingenieurin arbeitet die Allrounderin als zertifizierte Trainerin, Fotografin und Autorin für inzwischen mehrere Nikon-Fachbücher. Mit großer Begeisterung gibt sie ihr Wissen über Fototechnik und Fotothemen auf verständliche und informative Weise an Fotografen, Firmen und Foto-Enthusiasten weiter. Als Mentorin freut sie sich darauf, ihr Wissen und Ihre Tipps für eine erfolgreiche Selbstständigkeit zu teilen.

Während des Wettbewerbszeitraums wird Nikon weitere spannende weibliche Facetten im myNikon Magazin sowie auf den sozialen Netzwerken Facebook, Instagram und YouTube vorstellen. Innerhalb der Nikon „Female Facets“ Facebook-Gruppe  sowie auf Instagram können Interessierte Fragen stellen und sich mit den Nikon Mentorinnen und anderen Fotografinnen austauschen.

Nikon bietet zudem regelmäßige kostenlose Nikon School Online-Kurse speziell für Frauen an, in denen unterschiedliche Bereiche der Fotografie behandelt werden und Raum für Fragen und Antworten gegeben ist.

Alle weiteren Informationen inklusive der Teilnahmebedingen zum „Female Facets“ Fotowettbewerb gibt es hier.

 


 

 

TIPA 2020