Neuer Peli Air Case in neuer Größe

2016 hat Peli in Sachen Schutzkoffer neue Maßstäbe gesetzt: Die seinerzeit eingeführte Produktreihe Air reduzierte das Koffergewicht um bis zu 40 Prozent. Auf der photokina zeigt das Unternehmen das neue Modell Peli 1507 Air Case vorgestellt.

Foto Peli Air Case

Damit ist die Air Reihe auf insgesamt zehn Koffer angewachsen. Die Neuheit zeichnet sich durch eine besondere Größe aus (innen: 39 x 29 x 22 cm | außen: 43 x 36 x 24 cm), die weder bei der Reihe Peli Protector noch bei der Reihe Peli Storm erhältlich ist. Sie wurde als kleinste Größe bei den „tiefen Koffern“ der Peli Air Reihe entwickelt. Der neue Koffer ist vielseitig einsetzbar, wurde aber vor allem für den Transport von kompakten Drohnen, Kameras und Elektronik konzipiert. Zudem bietet er eine bessere Tragbarkeit und Haltbarkeit. Um dies zu realisieren, integrierten die Peli Techniker Leichtigkeit in jede Facette des Designs – ohne die bekannte Haltbarkeit von Peli einzuschränken. Durch die Zusammenarbeit mit Werkstoffspezialisten war das Unternehmen in der Lage, Koffer zu produzieren, die als leichteste Schutzgehäuse auf dem Markt gelten. Bevor der neue 1507 Peli Air Case in den Verkauf kam, absolviert er dieselben strikten Leistungstests (Aufprall, Fall, Untertauchen, hohe und tiefe Temperaturen), auf die die Peli Kunden sich schon seit langem verlassen und die von der der lebenslangen (nach geltendem Recht) Garantie des Unternehmens unterstrichen wird.

Der Peli 1507 Air Case ist in vier Konfigurationen erhältlich:
• TrekPak – ein vollkommen neues Einteilungssystem 
mit starren, anpassbaren Panels und Befestigungsstiften.
• Pick N Pluck Schaumstoffeinsatz – manuell anpassbarer Schaumstoff in Würfelform.
• Gepolsterte Einteilungssysteme – überarbeitet mit komplett genähten Einteilungen, Filz-Außenseite und auffälligem gelben Innenstoff. Erleichtert das Auffinden von Objekten.
• Konfiguration ohne Schaumstoff. Ermöglicht eine glatte Fläche für maßgeschneiderte Inneneiteilungen.
Die Schutzkoffer sind in den Farben Schwarz, Orange, Silber und Gelb erhältlich.
Halle 2.1. | Stand A037
TIPA 2020