Neue Funktionen für Nikon Z7 und Nikon Z6

Nikon arbeitet derzeit an einem Firmware-Update, das den Funktionsumfang der Vollformatkameras Nikon Z7 und Z6 erweitern wird.

Bei den neuen Funktionen handelt es sich um AF mit Augenerkennung, RAW-Videoausgabe und Unterstützung von CFexpress-Speicherkarten- Zudem soll das Firmware-Update auch die AF-/AE-Funktionen der Kameras verbessern. Autofokus mit Augenerkennung und verbesserte AF-/AE-Performance sollen ab Mai verfügbar sein. Das Veröffentlichungsdatum für die übrigen Weiterentwicklungen steht heute noch nicht fest.

Mit den geplanten Erweiterungen und Verbesserungen des Funktionsumfangs der Z-Serie verdeutlicht Nikon seinen Anspruch mit sich verändernden Kundenbedürfnissen Schritt zu halten und die kreative Fotografie mit der aktuellen Z-Serie weiter anzuregen.

www.nikon.de

TIPA 2020