Neue Führungsposition für Stefanie Corinth

NEC Display Solutions Europe stärkt den Vertrieb und hat Stefanie Corinth zum Senior Vice President of Sales EMEA ernannt.

Stefanie Corinth

Corinth arbeite seit 18 Jahren bei NEC. Sie wurde von der Position des SVP Marketing und Business Development befördert. Sie wird auch die D/A/CH-Region als amtierende Generaldirektorin D/A/CH leiten. In ihrer neuen Führungsposition wird Corinth die bestehenden Teams von NEC für den regionalen Vertrieb in der EMEA-Region, einschließlich Channel- und Corporate Sales, leiten und die neuen strategisch definierten Hauptgeschäftssegmente beaufsichtigen.

Corinth kann auf umfassende Vertriebs- und Marketingerfahrung zurückgreifen. Sie leitet Teams und entwickelt Strategien für die gesamte EMEA-Region. Sie kam 2002 als Sales Manager für Deutschland für NEC-Mitsubishi zu NEC. Sie hatte zahlreiche Positionen inne. Dazu zählen unter anderem Sales Director Central Europe für LCD-Displays und General Manager Sales Central Europe für Displays, Projektoren und digitales Kino.

Davor bekleidete sie verschiedene Vertriebspositionen in der Softwareindustrie und leitete anschließend die Rolle der Vertriebsleiterin Ost- und Mittelosteuropa bei Sony und Nokia.

TIPA 2020