Mit HP den Fotodruck optimieren

HP zeigt auf der photokina zahlreiche Neuheiten, die Fotodruckdienstleistern im Endkunden- und Profisegment helfen sollen, ihr Geschäft auszubauen und mittels Automatisierung ihre Produktivität zu steigern.

Der Ersatz der Silberhalogenidtechnologie durch den HP Indigo Druck senkt die Kosten und gestaltet die Produktion umweltfreundlicher.

Die HP Indigo 12000 HD Digital Press setzt einen neuen Qualitätsstandard für die digitale Fotoproduktion auf HP Indigo LEP Basis, unter anderem mit der neuen HP Indigo HDFM-Rastertechnologie für weichere, moiréfreie Drucke mit verbesserter Detaildarstellung.

Darüber hinaus unterstützt das Cloud-basierte HP PrintOS Druckproduktionssystem die Industrialisierung des digitalen Fotodrucks und damit die individualisierte Massenfertigung von Fotoartikeln mit PrintOS Site Flow. 
Auf der photokina präsentiert HP dazu HP Pixel Intelligence, eine neue Software, die mit künstlicher Intelligenz auf Basis von Deep Learning zu einer optimierten und automatisierten Erstellung von hochwertigen Fotobüchern beiträgt und den dafür notwendigen Zeitaufwand verringert.

Die HP Indigo 12000 HD Digital Press und der HP DesignJet Z9+ Drucker, die einen hochwertigen Fotodruck in Galeriequalität liefern, werden vom 25. bis 29. September in ihren ersten Live-Vorführungen auf dem HP-Stand gezeigt.

Am Mittwoch (26. September) findet auf der Messe darüber hinaus der HP Worldwide Photo Summit statt. Er bietet Fotodienstleistern, Profifotografen, Lösungspartnern und Branchenexperten Podiumsdiskussionen zu innovativen und wachstumsorientierten Fotoanwendungen. Die Keynote hält der niederländische Fotofinisher Albelli. Er installlierte als erster in Europa die B1-formatige HP Indigo 50000 Digital Press, um sein wachsendes Fotogeschäft mit HP Indigo zu stärken.

Das HD Imaging System der B2-Digitaldruckmaschine HP Indigo 12000 HD verdoppelt die Bildauflösung für einen schärferen, gleichmäßigeren und feineren Druck. Somit können Druckdienstleister Offset-Druckqualität sogar übertreffen und neue digitale Möglichkeiten im Bereich hochwertiger Fotoreproduktion nutzbar machen oder aber die Druckqualität bei endverbraucherorientierten Anwendungen wie Fotobüchern, Urlaubspostkarten und Kalendern steigern.
Für professionellere Fotoprodukte auf HP Indigo Druckmaschinen bietet HP spezielle Fotodruckfarben wie HP Indigo ElectroInk Light Light Light Black und Light Cyan und Light Magenta an.

Pixel Intelligence, von HP Labs entwickelt, steht Fotofinishern zur Verfügung, die HP Indigo Druckmaschinen nutzen, um Online-Dienste und Desktop-Anwendungen für den Kreativprozess zu verbessern oder neu zu schaffen. HP Pixel Intelligence unterstützt Windows, Linux und MacOS. Als Spezialist für die Forschung in Computer Vision bietet HP mit Pixel Intelligence ein Portfolio von Algorithmen für das maschinelle Lernen, die die digitale Bildanalyse beschleunigen und vereinfachen. Die Algorithmen ermöglichen eine Reihe von Funktionen, darunter das Lokalisieren, Analysieren und Gruppieren von Objekten oder Gesichtern inklusive des emotionalen Ausdrucks. Die Kunden sehen die besten Fotos gruppiert nach ihren Lieblingsmotiven, was die Erstellung eines attraktiven Fotobuchs erleichtert.

Halle 4.2 | Stand E010 F011
www.hp.com/de

Ähnliche Beiträge