Lumix SR1 erreicht bei DxOMark Spitzenwert

Bei einem Test von DxOMark hat die Lumix S1R von Panasonic mit 100 Punkten für die Bildqualität einen Spitzenplatz erreicht.

Foto Lumix S1R mit Logo DxOMark Sensor

Damit nimmt die Vollformatkamera derzeit den dritten Platz der aktuellen DxOMark-Bestenliste ein. Höher bewertet werden derzeit nur zwei Mittelformatmodelle. DxOMark untersuchte die Bildergebnisse der Lumix S1R im professionellen RAW-Format hinsichtlich Farbabstufung, Dynamikbereich und ISO-Empfindlichkeit und kam zu dem Urteil: „Der Sensor der S1R erreicht einen außergewöhnlichen DxOMark-Gesamtwert von 100, was eines der besten Ergebnisse ist, das wir unter allen Sensoren in unserer Datenbank gesehen haben.“ Ihr hervorragendes Ergebnis verdankt die S1R laut Panasonic dem Gesamtpaket von hoher Auflösung, geringem Rauschen und der außergewöhnlicher Farbempfindlichkeit, vor allem bei höheren ISO-Werten.

Mit der neuen Bestmarke setzt die Lumix S1R ein deutliches Ausrufezeichen und nimmt seine Position als Benchmark im Bereich Vollformat-Bildqualität ein. Dies bestätigen auch Fachjurys weltweit. So wurde die Lumix S1R beispielsweise jüngst als „Kamera des Jahres“ auf dem renommierten Camera Grand Prix in Japan gekürt, und bei den TIPA World Awards in Thailand wurde die Lumix S1 mit dem Preis für die beste Vollformatkamera ausgezeichnet.

Ähnliche Beiträge