Lumix G110: Spiegellose mit hoher Bild- und Tonqualität

Mit einem superleichten und kompakten Gehäuse soll die neue Lumix G110 eine große, schwere Kameraausrüstung überflüssig machen.

Die neue Lumix G1110 mit rotem Videoaufnahmerahmen

Und dies ohne Einschränkungen bei der Foto-, Video- und Tonqualität. Zielgruppe der Neuheit sind in erster Linie Fotografen, Social-Media- und Web-Content-Gestalter. Neben Stills produziert die Lumix G110 Videos mit 4K 30p auf. Dazu bietet sie unter anderem Vlog-L, Zeitlupe/-raffer in FullHD oder Time Lapse.

Die hohe Tonqualität wird – erstmals in einer Spiegellosen – mithilfe der „OZO Audio“-Aufnahmetechnologie von Nokia sichergestellt. Drei verbaute Mikrofone nehmen den Ton sauber und klar auf, egal ob er von vorne, hinten oder allen Seiten kommt. Der schnelle und zuverlässige Autofokus arbeitet mit Gesichts- und Augenerkennung. Der neue Video-Selfie-Modus mit seiner Audio-Verfolgungs-Funktion soll insbesondere Videoblogger ansprechen. Neu sind die Möglichkeiten, Hochkant-Videos aufzunehmen, und der Frame-Marker-Modus, bei dem eine Maske über dem Bild alle gängigen Social-Media-Formate anzeigt.

Fortgeschrittene Foto- und Videoqualität

Die Kamera ist mit einem Micro FourThirds-Sensor ausgestattet. Damit lassen sich 20 MP-Fotos und 4K-Videos aufnehmen. Professionelle, scharfe und rauschfreie Aufnahmen sind sogar in schwach beleuchteten Räumen oder bei Nacht möglich. Für das Aufnehmen ruckelfreier, hochauflösender 4K- oder Full-HD-Videos stehen eine Vielzahl von Bildfrequenzen für unterschiedliche Motiv- und Aufnahmebedingungen zur Verfügung. Ein leistungsstarker 5-Achsen-Hybrid-Bildstabilisator sorgt für ruhige, stabile Bilder auch bei Videos aus der Bewegung heraus.

Ausgewogene Ergonomie

Mit einem Gewicht von 412 g (komplett mit 12–32mm-Zoomobjektiv) ist die Lumix G110 leicht und kompakt. Die Bildkontrolle erfolgt wahlweise über den hochauflösenden Sucher mit 3,68 Mio. Bildpunkten oder den ebenfalls hochauflösenden 7,5-cm-LCD-Monitor mit 1,84 Mio. Bildpunkten. Der Touchscreen-Monitor lässt sich drehen und wenden und erleichtert so die Wahl der optimalen Aufnahmeperspektive.

Lumix G110 mit HandgriffVideoblogger profitieren von den einblendbaren Bildrahmen zur Kontrolle der Bildkomposition in verschiedenen gängigen Seitenverhältnissen. Die REC-Bildanzeige in Form eines roten Rahmens um das Bild zeigt an, wann die Kamera aufnimmt. Der neue Stativgriff DMW-SHGR1 ist im Kit oder optional als Zubehör erhältlich. Er erleichtert die Kamerahaltung während der Aufnahme und kann auch als Kompaktstativ verwendet werden. Eine USB-Verbindung zur Kamera erlaubt es, vom Stativgriff aus die Videoaufnahme zu starten oder zu stoppen, den Fotoauslöser zu betätigen oder in den Kamera-Sleep-Modus und wieder zurück zu wechseln. Zur mobilen Energieversorgung ist die G110 mit einer USB-Ladefunktion ausgestattet.

Fernbedienung und Datenübertragung

Die Lumix G110 ist mit integrierter Bluetooth- und WiFi-Konnektivität ausgestattet. Damit ist die Kamera-Fernsteuerung bei Foto- und Videoaufnahmen ebenso möglich wie die kabellose Übertragung der aufgenommenen Fotos und Videos. Ein Upload-Button startet die Übertragung von Videos und Fotos zum Smartphone, die dann über die kostenlose Lumix Sync App für iOS und Android in den diversen sozialen Netzwerken veröffentlicht werden können. Bluetooth 4.2 ermöglicht eine ständige Verbindung zwischen Smartphone und Kamera bei minimalem Stromverbrauch. So lässt sich die Kamera vom Smartphone aus aktivieren oder dessen GPS-Geotags können automatisch zu den Fotos hinzugefügt werden.

Besondere Ausstattung

Neben dem bereits erwähnten Video-Selfie-Modus bietet die neue Lumix Kamera spezielle Videoeffekte wie Zeitlupe und Zeitraffer. An Fortgeschrittene User wendet sich die Vlog-L-Aufzeichnung, die auch die Anwendung von LUTs (Look Up Table) in der Post-Production erlaubt. Die spezielle 4K-Foto-Funktion von Panasonic ermöglicht es, selbst kürzeste Momente festzuhalten, die nur einen Sekundenbruchteil dauern. Dazu nimmt die Kamera 30 Bilder pro Sekunde auf. Aus denen kann anschließend der entscheidende Moment als 8-Megapixel-Foto ausgewählt und im JPG-Format gespeichert werden.

Markteinführung und Preise

Die Panasonic Lumix G110 im Kit mit dem 12-32mm Objektiv wird im Juli im Handel erhältlich sein. Zusätzlich bietet Panasonic ein Doppelzoom-Kit mit Teleobjektiv so wie auch ein Kit mit dem Stativ-Griff angeboten.

Lumix G110 + 12-32mm Objektiv (Stand: 24.6.2020): UVP bis 30.6.2020 749,00 €, ab 1.7.2020 730,12 €.
Lumix G110 + 12-32mm Objektiv und Stativgriff (Stand: 24.06.2020): UVP bis 30.6.2020 799,00 €, ab 1.7.2020 778,86 €.
Lumix G110 + 12-32mm Objektiv + 35-100mm Objektiv (Stand: 24.06.2020): UVP bis 30.6.2020 949,00 €, ab 1.7.2020 925,08 €.

www.panasonic.de

 


 

TIPA 2020