Leichte und stabile Lowepro Fotorucksäcke

Lowepro bietet den neuen, leichten und dennoch stabilen Photo Active Outdoor-Fotorucksack in zwei Farben und zwei Größen an.

Neue Lowepro Rucksäcke in der Farbe Blau

Der Lowepro Photo Active BP 300 AW wurde für den Transport der aktuellen spiegellosen Vollformatsysteme konzipiert. Er nimmt neben Gimbals und Drohnen auch ein Standard-Notebook auf. So lassen sich im großen Photo Active beispielsweise eine spiegellose oder eine DSLR-Kamera, zwei Objektive, ein Gimbal sowie ein 15-Zoll-Laptop verstauen. Der Photo Active BP 300 AW wiegt 1,48 Kilogramm. Sein Innenvolumen beträgt 25 Liter. Die etwas kleinere Version heißt Photo Active BP 200 AW. Er fasst bei einem Gewicht von 1,22 Kilogramm eine CSC- oder eine DSLR-Kamera, ein Objektiv, einen Gimbal sowie im Laptopfach entweder einen 12-Zoll-Laptop oder einen 2-Liter-Trinkbeutel. Beide Rucksäcke werden jeweils in Schwarz oder Blau angeboten.

Das neue adaptive Einteiler-System QuickShelf im Photo Active kann je nach Bedarf als Drei-Böden-Fach genutzt oder flach zusammengefaltet und entfernt werden. Zugriff auf die Ausrüstung hat man beim neuen Photo Active über drei Zugangspunkte: zwei Seitenklappen und die obere Tasche, die insbesondere für lange Objektive gedacht ist. Durch die zwei seitlichen Öffnungen gelangen Nutzer während eines Shootings besonders schnell an ihre Ausrüstung, ohne den Rucksack abzusetzen.

Im CradleFit-Fach kann ein Standard-Laptop untergebracht werden. Eine geräumige separate Außentasche, gefüttert mit weichem Tricot-Leinen, nimmt Dinge wie Geldbeutel, Brille oder Smartphone auf. An beiden Seiten befinden sich Mesh-Taschen, in denen Trinkflaschen oder ein kleines Stativ untergebracht werden können. Eine seitliche Schlaufe für Wanderstöcke sowie zwei kleine, im Tragegurt eingearbeitete Taschen ergänzen das Rucksacksystem. Das All Weather Cover sichert die Ausrüstung vor Regen, Schnee, Staub und Sand. Die ActivZone-Rückwand sorgt durch gezielte, leichte Polsterung und den abnehmbaren Hüftgurt für hohen Tragekomfort. Als Materialien kommen 210 Nylon Ripstop und das widerstandsfähige 500 Den Nylon an der Unterseite des Rucksacks zum Einsatz. Sie machen den Rucksack extrem abrieb- und reißfest.

Der Photo Active Rucksack lässt sich durch zahlreiche Lowepro-Accessoires wie die GearUp-Taschen oder die HardSide CS-Serie ergänzen.

Der Lowepro Photo Active BP 300 AW hat eine UVP von ca. 198 €, der Photo Active BP 200 AW hat eine UVP von ca. 168 €. Beide Modelle sollen im Juni auf den Markt kommen.

 

Ähnliche Beiträge