Laowa 17 mm Objektiv für Fujifilm GFX

Venus Optics nennt Preis und Verfügbarkeit seines Laowa 17 mm 1: 4 Zero-D Ultraweitwinkelobjektivs für das Fujifilm GFX-Kamerasystem.

Laowa 17 mm Objektiv für das Fujifilm GFX-System

Das Objektiv kann bei autorisierten Händlern und auf der offiziellen Website von Venus Optics vorbestellt werden. Der Netto-Verkaufspreis in den USA beträgt 1.199 US-$ (ca. 1.070 €; Stand 6.8.2019) Die Preise können in verschiedenen Ländern variieren. Die Auslieferung beginnt voraussichtlich Mitte August.

Das neue 17 mm 1:4 Zero-D GFX Ultraweitwinkel (entsprechend 13,5 mm bei Kleinbild) wurde speziell für das Fujifilm GFX-Kamerasystem entwickelt. Es bietet einen Bildwinkel von 113 ° und macht es damit zu einem idealen Objektiv für die Landschafts- und Architekturfotografie. Das neue 17-mm-Objektiv ist mit 21 Elementen in 14 Gruppen und fünf Blendeblamellen ausgestattet.

Es ist das vierte Mitglied der Laowa-Produktreihe Zero-D, die eine optische Verzerrungsrate von nahezu null aufweist. Ähnlich wie andere Laowa-Weitwinkelobjektive bietet das neue 1: 4-Objektiv mit 20 cm eine kurze Naheinstellgrenze.

Trotz der extremen Spezifikationen ist das Laowa 17 mm 1: 4 Zero-D mit Abmessungen von ca. 120 mm x 88 mm (L x Ø) und einem Gewicht von rund 800 g kompakt und leicht. Das Anbringen von Schraubfiltern mit einem 86 mm Filtergewinde ist problemlos möglich. Als Zubehör bietet Venus Optics darüber hinaus einen Magnetfilterhalter für die Verwendung mit 100 mm breiten Einsteckfiltern an.

Die ersten drei Mitglieder der Zero-D-Produktfamilie sind Laowa 12 mm 1: 2,8 Zero-D, Laowa 9 mm 1: 2,8 Zero-D und Laowa 15 mm 1: 2 Zero-D.

TIPA 2020