Kostenloser Ratgeber zur Streetfotografie

„Die Kunst der Streetfotografie“ heißt ein Ratgeber, den der Berliner Bilddienstleister WhiteWall zum kostenlosen Download anbietet.

Für den Text und die Fotos des E-Books zeichnet die Berliner „Streetfotografen-ikone“ Martin U. Waltz verantwortlich. Waltz ist Gründungsmitglied des Berliner Fotografenkollektivs Berlin1020 und Herausgeber der deutschen Streetfotografie-Seite. Er hat zahlreiche internationale Fotografie-Auszeichnungen gewonnen. Seine Arbeiten wurden und werden in zahlreichen Ausstellungen gezeigt, unter anderem in New York, London, Dublin, Bukarest, Budapest, Rom und Berlin. Ebenso ist Waltz ein leidenschaftlicher Fotografielehrer. In Street Photography Workshops und in Einzelcoachings gibt er sein Wissen und seine Erfahrungen weiter. Dabei schätzt er den kreativen Austausch mit den Studenten.

Beispielfoto Streetfotografie

Ein Beispiel aus dem E-Book: „Gutes oder schlechtes Licht gibt es nicht.“  | © Martin U. Waltz

In „Die Kunst der Streetfotografie“ erläutert der Autor auf 50 Seiten seine Arbeitsweise und gibt Tipps und Einblicke in die Faszination der urbanen Fotografie. So erhält der Leser praxiserprobte Grundlagen für den „perfekten Moment“. Dieser „decisive moment“ ist bis heute ein wichtiges Konzept in der Streetfotografie. Es bedeutet viel mehr, als einfach im richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken.

Waltz betont, dass „wirklich alles auf der Straße zu einem spannenden Motiv werden kann, wenn die Sichtweise des Fotografen spannend ist.“ Entscheidend sei vor allem die Art und Weise, wie ein Motiv gezeigt wird. Sie sei genauso wichtig wie das Motiv selbst, heißt es in der Einleitung. Waltz: „Das Motiv kann alltäglich und banal sein, die Sichtweise auf das Motiv hingegen nicht. Sie sollte originell und interessant sein.“

Um Interessenten auf ihr fotografisches Tun auf den Straßen vorzubereiten, ist das E-Book nach der Einleitung in sieben Kapitel unterteilt:

• Die Ausrüstung
• Wie fange ich an?
• Wie fotografiere ich auf der Straße?
• Tipps und tricks
• Häufige Fehler
• Darf ich das eigentlich?
• Streetfotografie in Deutschland

Sie beleuchten das Thema umfassend, beginnend bei der optimalen Ausrüstung über die Erörterung rechtlicher Aspekte bis zu weiterführenden Empfehlungen und Links zum Thema.

Das E-Book „Die Kunst der Streetfotografie“ kann hier kostenlos als PDF heruntergeladen werden.

Ähnliche Beiträge