KeyShot World zeigt Echtzeit-Rendering

Bei der virtuellen KeyShot World am 30. Juni und 1. Juli 2021 können die Teilnehmer spektakuläres Echtzeit-Rendering erleben.

Aufmacherfoto KeyShot World

Die Veranstaltung widmet sich einem breiten Themenfeld rund um 3D-Rendering, Animation und AR/VR. Sie fand im vergangenen Jahr erstmals virtuell statt und begeisterte über 700 Teilnehmer aus unterschiedlichen Branchen.

KeyShot-Nutzer und Interessierte aus Bereichen wie Fotografie, Marketing, Konstruktion, technischer Dokumentation oder Vertrieb können aus Vorträgen und exklusiven Workshops Wissen und Anregungen für virtuelle Produktdarstellungen mitnehmen.

Verschiedenste Anwender und international anerkannte CGI-Artists zeigen in ihren Vorträgen den vielseitigen Einsatz der Rendering-Software KeyShot in der Praxis. Dabei sind unter anderem Sprecher von Alpina Automobiles, Fackelmann, MACO und Rauch Landmaschinentechnik.

In der virtuellen Messehalle finden die Teilnehmer Stände von HP/NVIDIA, KeyShot, Inneo, NeoSpace und der Hochschule Albstadt-Sigmaringen mit interessanten Angeboten, Tutorials und umfangreichem Infomaterial.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

www.keyshot.de/keyshot-world-2021/

 


 

TIPA 2020