Drei neue Fujinon-Mittelformatobjektive

Fujifilm aktualisiert seine Objektiv-Roadmap für das GFX Mittelformatsystem und kündigt drei neue Fujinon GF Objektive an. bei den Neuheiten handelt es sich um zwei Zoomobjektive und eine Festbrennweite.

Das aktuelle Sortiment wird um das Telezoom Fujinon GF100-200mmF5.6 R LM OIS WR, das mittlere Telezoom GF45-100mmF4 R LM OIS WR sowie die kompakte und leichte Festbrennweite Fujinon GF50mmF3.5 R LM WR erweitert. Insgesamt werden dann elf Objektive für das GFX Mittel­formatsystem verfügbar sein.

Fujinon GF100-200mmF5.6 R LM OIS WR: Dieses Telezoom-Objektiv mit einem Brennweitenbereich von 100-200 mm (entspricht 79-158 mm im Kleinbildformat) kann mit dem bereits vorhandenen Telekonverter GF1.4X TC WR verwendet werden, um den Brennweitenbereich auf 140-280 mm (entspricht 111-221 mm im Kleinbildformat) zu erweitern.

Fujinon 45-100mmF4 R LM OIS WR: Dieses vielseitige Zoomobjektiv mit einer Brennweite von 45 bis 110 mm (entspricht 36 bis 79 mm im Kleinbildformat) ist perfekt für Porträtaufnahmen und Schnappschüsse geeignet.

Fujinon GF50mmF3.5 R LM WR: Dies ist das kleinste und leichteste GF Objektiv. Es bietet eine Brennweite von 50 mm (entspricht 40 mm im Kleinbildformat). In Kombination mit der neuen GFX 50R ergibt sich ein sehr leichtes und kompaktes Mittelformatsystem.

Halle 4.2.
www.fujifilm.de

Ähnliche Beiträge