Crane 3S Gimbal mit erweiterten Möglichkeiten

Mit seinem neuen modularen Design bietet der Gimbal Zhiyun Crane 3S eine intuitive Steuerung und passt zu noch mehr Anwendungen.

Crane S3 von Zhiyun

Der Crane 3S Gimbal meistert intensive Verfolgungsaufnahmen ebenso gut wie Studioaufnahmen. Er ist mit neuen Hochleistungsmotoren ausgestattet, die eine Last von bis zu 6,5 kg tragen können, Damit kann er auch hochwertige Ausstattungen wie die Canon EOS 1DX, Blackmagic Pocket Cinema Kameras und sogar die Canon Cinema EOS, Sony FS und FX Modelle sowie die Red Digital Cinema Kameras tragen.

Der Crane 3S bietet in der Motorachse und den Griffen über ein modulares Design. Nutzer können das beigefügte Erweiterungsmodul an der Rollachse befestigen, wenn sie größere Kinokamera-Kombinationen verwenden. Für kleinere Kombinationen mit DSLR-Kameras, kann das Erweiterungsmodul entfernt werden. Damit wird das Set kompakt und tragbar.

Für den Gimbal hat Zhiyun zwei verschiedene, abnehmbare Griffe entworfen, den EasySling Griff und den SmartSling Griff. Der Nutzer kann entweder den EasySling Griff befestigen, um eine komfortablere Handhabung im aufrechten Betrieb oder bei der Nutzung des Underslung-Modus zu erzielen. Alternativ befestigt er den SmartSling Griff und hat dann ein intuitives Bedienfeld und ein OLED-Display zur Verfügung, um die Parameter der Kamera und des Gimbals direkt zu verstellen oder beide miteinander zu kombinieren.

Die Griffe sind leicht zu befestigen und zu entfernen. Beide haben verschiedene Gewindebohrungen für Zubehör. Sein modulares Design macht den Crane 3S kompatibel mit motorisierten Rollen, Kränen, Kabelkameras, Easyrigs und mehr.

Mit drei Akkus im 18650-Format ist der Crane 3S bis zu zwölf Stunden betriebsbereit. Für längere Aufnahmen mit größeren Set-ups führt Zhiyun das optional erhältliche TransMount PowerPlus Akkupaket ein.

Der Crane 3S wird von einem neuen Algorithmus gesteuert, der eine einzigartige Reaktionsgeschwindigkeit und Laufruhe ermöglicht. Beim schnellen Actionshootings kann der Gimbal starkem Wind widerstehen. Die um 55 Grad geneigte Rollachse erlaubt die uneingeschränkte Sicht auf das Kameradisplay und bietet genügend Raum, um große Kinokamera-Kombinationen zu befestigen.

Das Zhiyun TransMount Bildübertragungsmodul ist mit der Neuheit kompatibel. Mit dem optional erhältlichen Sender kann das Video auf bis zu drei Vorschaugeräte übertragen werden, darunter auch Smartphones. Das ViaTouch 2.0 System in der ZY Play App überbrückt die Kommunikationslücke zwischen Stabilisator, Kamera und Vorschaugeräten und erlaubt es dem Nutzer damit, die Parameter für Kamera und Gimbal intuitiv fernzusteuern. Das ViaTouch 2.0 System ermöglicht außerdem eine visualisierte, kabellose Bewegungssteuerung des Gimbals.

Den Vertrieb des Produktes in Deutschland hat Cullmann übernommen.

Ausführliche Informationen zum Produkt (über eine Stunde, auf englisch) gibt es auf Zhiyuns offiziellem YouTube-Kanal.