Akustik-Bilder verbessern die Geräuschkulisse

Die Manufaktur La-Melle aus Peine hat soeben eine neue Kollektion von Akustik-Schiebegardinen aus Silencio-Material vorgestellt.

Beispiel für ein La-Melle Produkt

Die Akustik ist nicht nur Musikhören wichtig, sie kann auch für Wohlbefinden und konzentriertes Arbeiten sorgen. Ob offene Raumstruktur, Foyer oder Besprechungsraum – durch die Verwendung von Akustikstoffen lässt sich die Geräuschkulisse drosseln bzw. der Schall mindern und in gewisser Weise sogar lenken. Ein Experte für Akustikstoffe ist das Unternehmen La-Melle aus Peine.

Die individuell bedruckten und auf Maß gefertigten Akustik-Bilder und -Schiebegardinen sind funktionale Designelemente aus hochwertigem Silencio. Dabei handelt es sich um das erste Akustik-Gewebe mit einer dreidimensionalen Optik, das Schallwellen nicht nur absorbiert, sondern auch bricht und somit die Klangwahrnehmung positiv beeinflusst. Silencio wird von der Coesfelder Weberei Pongs aus permanent schwer entflammbarem Trevira CS gefertigt. Es ist mit einer 2,5 mm Wabenstruktur ausgestattet. Auf diesem Material gedruckte Fotos bieten eine exzellente Schwarzweiß-Wiedergabe und hohe Farbbrillanz. Darüber hinaus ist der Druck UV-beständig bis zum Lichtechtheitsfaktor 6 und einfach mit einem leicht feuchten Tuch zu reinigen.

Der Einsatz der La-Melle-Produkte sorgt für einen kürzeren Nachhall und verbessert die Sprachverständlichkeit. Das wirkt sich positiv auf Konzentration, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden aus.  Wer eine angenehme Raumakustik mit einem individuellen Look wünscht, findet die Lösung in schallabsorbierenden Fotografien, Reproduktionen von Gemälden, Lithografien oder Grafiken. Die Effektivität ist hörbar, aber nicht sichtbar. Ob rechteckig, quadratisch oder im XXL-Format – La-Melle produziert individuelle Akustik-Bilder für Privat- und Geschäftsräume, Bildungseinrichtungen, Praxen und Galerien in allen Formaten bis zu einer Druckbreite von 300 cm. Je nach Wunsch werden die Akustik-Bilder nur geschnitten, mit 5 cm weißem bzw. 5 cm gespiegeltem Rand oder mit Silikonkeder ausgeliefert.

Die Einsatzmöglichkeiten für Akustik-Schiebegardinen sind vielfältig. Darüber hinaus sind sie ein stilvolles Gestaltungselement, um einem Raum eine besondere Note zu verleihen. Je nach Schiebegardinensystem können die Silencio-Textilbahnen bis zu 140 cm breit, mit Paneelwagen, Gewicht, Flauschband sowie unterschiedlich hohen Hohlsaumen ausgeliefert werden.

Mehr Informationen zu La-Melle gib es hier.

 


 

TIPA 2020