Adobe Stock setzt „Baby Boomer“ in Szene

Adobe Stock hat mit einer Bildserie von Liz Bernatzek das bislang eher unterrepräsentierte Thema „Menschen 50+“ aufgegriffen.

Screenshot Adobe Stock

Die sogenannten Baby Boomer sind längst keine kleinen Kinder mehr. Alt fühlen sie sich deshalb jedoch noch lange nicht – im Gegenteil. Die heutige Generation 50+ ist aktiver als jede vorausgehende Generation ihres Alters – sowohl off- als auch online. Gerade in den letzten Monaten des Social Distancing haben viele ältere Menschen Videokonferenzen und soziale Netzwerke für sich entdeckt – und die Netzgemeinde feiert sie dafür.

Kein Wunder also, dass sich diese Generation von Bildern, die hilfsbedürftige oder einsame Menschen zeigen, schlicht nicht repräsentiert fühlt. Mit dem aktuellen Visual Trend „All Ages Welcome“ setzt Adobe Stock deshalb ein klares Zeichen für die vertikale Inklusion.

Gemeinsam mit Liz Bernatzek hat Adobe Stock den Trend jetzt mit einer eigenen Fotoserie für den deutschen Markt adaptiert. Die Fotografin und Adobe Stock Anbieterin zeigt drei Models im Alter von 58 bis 66 Jahren in authentischen Alltagssituationen: Ob am Arbeitsplatz im Homeoffice oder als Momentaufnahme auf dem heimischen Balkon – die Bilder strahlen nicht nur Lebensfreude und aktive Teilhabe, sondern auch das hohe Stilbewusstsein einer Generation aus, für die grau nur eine von vielen Farben ist.

Hier gibt es weitere Informationen zu diesem Trend:
Blogartikel – Die Generation 50+ erobert die Bildwelt – und das sieht ziemlich gut aus
Blogartikel – Visual Trend – All Ages Welcome
Adobe Stock – All Ages Welcome Bildergalerie
Adobe Stock – Portfolio von Liz Bernatzek

 


 

TIPA 2020