DIRTY PAPARAZZI- LOOK“ MIT DEM RINGBLITZ

digit! 4-2017CREATIVE LIGHTING FÜR PORTRAIT-PROFIS (3) – MIT FRISCHEN LICHTIDEEN DURCH DAS JAHR

„Miri, schöne und glatte Bilder haben wir jetzt genug, jetzt machen wir mal was anderes! Du bist ein bekannter Star (ist sie übrigens wirklich) und feierst gerade eine Party ... mit Drogen und allem drum und dran ... und gerade hat sich ein Paparazzo reingeschli-chen und erwischt dich. Betrunken, vollgedröhnt und stocksauer – und natürlich dennoch bildschön!“ :-)

So oder ähnlich endete unser Shooting – um zum Schluss noch ein bisschen Spaß zu haben und auch, um ein paar Bilder mit einem ganz anderen Look zu bekommen. Eine Anmerkung aber vorweg: Das Licht taugt nicht für jedermann und nicht für jede Frau. Es ist interessant, aber auch unvorteilhaft. Für Bewerbungsbilder und Beautyportraits sollte man es nicht verwenden.

Die Szene
Die Location ist die gleiche wie beim letzten Shooting (digit! 3-2017) mit natürlichem Licht, und auch das Thema liegt mit dem Paparazzi-Stil bereits fest. Was man dann noch an Ausstattung braucht, ist eine Lederjacke, eine Whiskyflasche, Zigaretten. Die Gefahr droht, dass die Szene ein bisschen platt wirkt – aber wenn schon, denn schon. Subtilität ist hier fehl am Platz. Der Rest Verruchtheit muss ohnehin vom Mo-dell kommen.

Umbauen, abdunkeln oder Ähnliches ist nicht erforderlich, denn auch mit einem einfachen Ringblitz-Adapter mit Speedlight kann man in Innenräumen das Umge-bungslicht problemlos unterdrücken.

 


digit! 4-2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Licht
Grelle Paparazzi-Bilder brauchen Blitzlicht, das ist klar. Man könnte den Aufsteckblitz auf der Kamera verwen-den, aber ein noch extremeres, schonungsloseres Licht erhält man mit einem Ringblitz. Das Licht eines Ringblitzes ist schattenlos (siehe Abbildung) und hat eine Vielzahl von Anwendungen. Der Forensiker freut sich über einen gut ausgeleuchteten Tatort, der industrielle Bildverarbeiter kann damit die Barcodes zuverlässig lesen und der Studiofotograf eine dezente, frontale Aufhellung erzielen. Wir haben dieses Licht als einziges Licht am Set verwendet, um den Hingucker-Effekt zu erzielen.

Zum Einsatz kam ein Ringblitz-Adapter für Speedlights wie in der Abbildung rechts. Der Wirkungsgrad dieser Lichtformer ist zwar eher gering, aber...

 

 


digit! 4-2017Bestellen Sie die digit! 4-2017 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Preis beträgt 6,50 Euro (inkl. 7% MwSt.) zzgl. 0,80 Euro Versand.
Die Zahlung erfolgt per Rechnung.

 

 

digit! Aboservice

Postfach 1331
53335 Meckenheim

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Telefon:
02225/7085-340

Telefax:
02225/7085-399

Social Links