WEBSCOUTS LIEBLING | Maisie Cousins

digit! 5-2017 Flower-Porn, feuchte Früchte, dralle Körperformen: Eine junge Britin wandelt mühelos zwischen Humor, Erotik und feminstischem Bilddiskurs.

Gras, Pfingstrosen, Hintern. Schon der Titel ihrer ersten Einzelausstellung, die im Frühsommer dieses Jahres in London zu sehen war, zeigt: Maisie Cousins geht mit Humor, Hedonismus und einer gewissen Leichtigkeit an ihre Arbeit heran. Wir sehen Close-up-Aufnahmen triefender Blütenkelche, von Schnecken, wollüstigen Fingern und Mündern erobert; exotische Früchte in drallen Farben, die ein schäumendes und archaisches Eigenleben führen; Gesichter und Brüste von Frauen, die mit Grashalmen überzogen sind; ein von Blumen bedrängtes weibliches Gesäß, das aus enzianfarbenem Wasser auftaucht. Die plakativen In-vivo-Arrangements Cousins' funktionieren auch für sich alleine.

digit! 5-2017 Ihren eigentlichen Reiz aber beziehen sie aus den unverkennbaren Anspielungen auf die menschliche, genauer gesagt, auf die weibliche Sexualität. Die 25-Jährige, deren Arbeiten in Modemagazinen wie Dazed, i-D, oder Hunger zu sehen waren, versteht ihre Bilder als visuelles Gegengift zu den „infantilen, frauenfeindlichen und desexualisierten“ Bildwelten in der Modefotografie herkömmlicher Prägung. „Die Natur ist immer schön und auch ekelhaft. Sogar die schönsten Leute pinkeln, bluten und scheißen“, sagt Maisie Cousins über das Verhältnis zwischen dem Schönen und dem Abgründigen in ihren verschwitzten, klebrigen, farbsatten Bildern. Vor 20 Jahren hätte sie keine Chance gehabt, glaubt die Londonerin, die mehr als 50.000 Follower auf Instagram zählt. Erst durch die Präsentationsmöglichkeiten des Internets sei ihr Erfolg wie auch der vieler junger Fotografinnen mit einer postfeministischen Bildsprache möglich geworden.

 

 

 


Lesen Sie weiter in: digit! 5-2017

digit! 5-2017

 

 

 

 

digit! Aboservice

Postfach 1331
53335 Meckenheim

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Telefon:
02225/7085-340

Telefax:
02225/7085-399

Social Links