Ideenfeuer anfachen

dg213_26_experten_5kWie wird und bleibt man kreativ? Was tun bei schöpferischen Blockaden? Und: Wie frei ist man eigentlich, wenn man mit dem Rechner „fotografiert“? Ein Kreativberater, ein Werbeveteran und ein Dozent für „virtuelle Fotografie“ geben Antwort.

Interviews: Peter Schuffelen



dg213_26_experten_1kKreativberater Bernhard Wolff

„Bildsoftware im Kopf nutzen“

digit! Herr Wolff, kann ich Kreativität erlernen oder brauche ich die richtigen Gene?

Bernhard Wolff:Grundsätzlich wird jeder Mensch kreativ geboren. Allerdings „verlernen“ wir ab einem gewissen Alter Kreativität wieder, weil wir in ein Regelwerk gepresst werden, in dem das Spielerische verloren geht. Dem lässt sich aber entgegenwirken ...

 


dg213_26_experten_3Werbefotograf Dietmar Henneka über Förderung und Hemmnisse von Kreativität und den State of the Art der Auftragsfotografie

„Mein Hirn steht nie still.“

digit! Herr Henneka, woraus ziehen Sie Ihre Inspirationen?

Dietmar Henneka: Um es plakativ zu sagen: Ich lese den SPIEGEL stets von hinten, denn dort tobt das Feuilleton. Und ich plaudere mit Menschen. Meine besten Ideen sauge ich mir seit Jahrzehnten aus einem oder zwei Gläschen Sauvignon Blanc oder in Absackergesprächen – mit Mittrinkern, die nicht unbedingt aus der Werbung kommen. ...


dg213_26_experten_4kProf. Michael Jostmeier, Leiter des Studienmoduls CGI an der Georg-Simon-Ohm-Hochscule Nürnberg

„Fotografische Kompetenz ist das A und O.“

digit! Herr Jostmeier, Sie haben 2007 das Studienmodul CGI aus der Taufe gehoben – als erstes seiner Art in Deutschland. Wie kam es dazu?

Michael Jostmeier: 3D-Bilder haben mich schon fasziniert, als ich Mitte der 80er Jahre Assistent bei Inge Osswald an der Uni Essen war. 20 Jahre später hatte ich einen Lehrauftrag am Lehrstuhl Informatik der Universität Erlangen, und eines Tages kam ein Kollege mit glühenden Augen und sagte: Pack deine Sachen! Paul Debevec hält einen Vortrag an der Uni München ...

 

digit! Aboservice

Postfach 1331
53335 Meckenheim

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Telefon:
02225/7085-340

Telefax:
02225/7085-399

Social Links