Trends & Technik digit! ist das Profi-Magazin für digitale Bilder für Fotografen, Designer und Dienstleister rund um Digitalfotografie, Bildbearbeitung und Digitaldruck. http://www.digit.de/markt/trends-technik 2018-04-25T15:00:33+02:00 Joomla! - Open Source Content Management Alles für feine Drucke 2016-02-12T09:09:49+01:00 2016-02-12T09:09:49+01:00 http://www.digit.de/markt/trends-technik/5490-alles-fuer-feine-drucke Vanessa Rasemann vanessa.rasemann@rough-concept.de <div class="feed-description"><p>&nbsp;</p> <p><img style="margin-top: 5px; margin-right: 10px; margin-bottom: 5px; float: left;" src="images/2015/06/dg615_fine-art_1_k.jpg" alt="digit! 6-2015 Fine-Art-Imaging" width="150" height="150" />Professionelle Fotografen nutzen hochwertige Medien vor allem für Ausstellungen und Kundenaufträge in der<br /> Portraitfotografie. Die Auswahl hochwertiger Papiere nimmt stetig zu, während die Innovation bei den Druckern<br /> spürbar langsamer geworden ist – fein für den Anwender. Die aktuelle Übersicht stellt die Neuheiten bei Material<br /> und Maschinen vor.</p> </div> <div class="feed-description"><p>&nbsp;</p> <p><img style="margin-top: 5px; margin-right: 10px; margin-bottom: 5px; float: left;" src="images/2015/06/dg615_fine-art_1_k.jpg" alt="digit! 6-2015 Fine-Art-Imaging" width="150" height="150" />Professionelle Fotografen nutzen hochwertige Medien vor allem für Ausstellungen und Kundenaufträge in der<br /> Portraitfotografie. Die Auswahl hochwertiger Papiere nimmt stetig zu, während die Innovation bei den Druckern<br /> spürbar langsamer geworden ist – fein für den Anwender. Die aktuelle Übersicht stellt die Neuheiten bei Material<br /> und Maschinen vor.</p> </div> Grösser als Kleinbild 2015-12-09T11:11:36+01:00 2015-12-09T11:11:36+01:00 http://www.digit.de/markt/trends-technik/5492-groesser-als-kleinbild Vanessa Rasemann vanessa.rasemann@rough-concept.de <div class="feed-description"><p><img style="margin-top: 5px; margin-right: 10px; margin-bottom: 5px; float: left;" src="images/2015/06/dg615_mittelformat_1_k.jpg" alt="digit! 6-2015 Fine-Art-Imaging" width="150" height="150" />Das Mittelformat ist kleiner geworden. Diese Feststellung betrifft die Größe des Aufnahmeformats, das zu analogen Zeiten die klassischen Rollfilm-Formate 4,5 x 6, 6 x 6, 6 x 7 und 6 x 9 cm umfasste. Zum an- deren ist der Markt insgesamt kleiner geworden. Das Kleinbildvollformat ist für die meisten kommerzi- ellen Jobs mehr als gut genug. So bewegt sich das Mittelformat heute in einer 5-Prozent-Nische des professionellen Kameramarktes. Eine Handvoll Hersteller teilen sich in Deutschland diesen Markt für das digitale Mittelformat. In unserer Übersicht stellen wir die vier führenden Hersteller vor – und haben bei allen nach bezahlbaren Einstiegspunkten in die Systeme gesucht.</p> </div> <div class="feed-description"><p><img style="margin-top: 5px; margin-right: 10px; margin-bottom: 5px; float: left;" src="images/2015/06/dg615_mittelformat_1_k.jpg" alt="digit! 6-2015 Fine-Art-Imaging" width="150" height="150" />Das Mittelformat ist kleiner geworden. Diese Feststellung betrifft die Größe des Aufnahmeformats, das zu analogen Zeiten die klassischen Rollfilm-Formate 4,5 x 6, 6 x 6, 6 x 7 und 6 x 9 cm umfasste. Zum an- deren ist der Markt insgesamt kleiner geworden. Das Kleinbildvollformat ist für die meisten kommerzi- ellen Jobs mehr als gut genug. So bewegt sich das Mittelformat heute in einer 5-Prozent-Nische des professionellen Kameramarktes. Eine Handvoll Hersteller teilen sich in Deutschland diesen Markt für das digitale Mittelformat. In unserer Übersicht stellen wir die vier führenden Hersteller vor – und haben bei allen nach bezahlbaren Einstiegspunkten in die Systeme gesucht.</p> </div>